Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Das ist eines der schokoladigsten Rezepte auf meinem Blog! Der Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell ist einfach eine perfekte Fusion zwischen der französischen und amerikanischen Küche. Klingt lecker, oder?

Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell

Wie bekommt man einen saftigen Brownie?

Die Kunst der Brownies ist einen Kuchen zu bekommen, der so saftig wie möglich ist. Dafür ist es wichtig, den Brownie nicht zu lange zu backen.

Wenn man den Brownie aus dem Ofen nimmt, sieht er oft nicht durch aus, und da machen wir alle den Fehler zu denken: wie müssen ihn wieder zurücklegen, um noch ein paar Minuten zu backen. Nein, das Beste, was du an dieser Stelle tun solltest, ist, es an der frischen Luft abkühlen zu lassen und es dann eventuell in den Kühlschrank zu stellen. Der Brownie wird dann fester und hat die perfekte Konsistenz. Beachte jedoch trotzdem die Mindestbackzeit (ca. 25 Minuten, maximal 30 Minuten, abhängig von deinem Backofen).

Der andere Rat, den ich dir gegeben würde, ist kein Backpulver zu verwenden. In der Tat ist der Zweck des Brownies nicht, ein luftiger Kuchen zu sein, und daher ist es nicht notwendig, Backpulver hinzuzufügen, wie einige Rezepte vorschlagen.

Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell

Und wenn du ein Fan von Schokolade bist, werden dir diese anderen Rezepte sicher gefallen:

Rezept für Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell

Für ca. 6-8 Personen benötigst du folgende Zutaten.

Zutaten

Für den Brownie mit Haselnüssen

  • 80 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 120 g Butter
  • 175 g dunkle Schokolade
  • 50 g Haselnüsse

Für das Salzbutterkaramel*

  • 120 g Zucker
  • 80 g Salzbutter
  • 20 cl Sahne

* Mit den angegebenen Mengen solltest du Karamell für ein anderes Rezept übrig haben.

Das Video ds Rezeptes findest du hier!

Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell

Zubereitung

Schritt 1: Das Salzbutterkaramell

Den Zucker in einen Topf gießen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Der Zucker sollte schmelzen und eine goldene Farbe annehmen (Karamell).

Gieße die Sahne in einen anderen Topf und erhitze sie bei schwacher Hitze, ohne sie zu kochen.

Dann die Sahne nach und nach zum Karamellzucker geben. Gut umrühren. Sobald die Sahne gut eingebunden ist, füge die Salzbutter hinzu. Der Salzbutterkaramell ist fertig sobald er die perfekte Konsistenz, d.h. nicht zu flüssig ist.

Butterkaramell wird beim Abkühlen immer etwas dicker. Wenn dein Karamell trozdem noch sehr flüssig ist, kannst es länger kochen, bis es etwas dicker wird.

Schritt 2: Brownie mit Haselnüssen

Den Backofen auf 175 ° C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Mehl, Kakao und Zucker in eine Schüssel geben. Füge die Eier hinzu und rühre alles um.

In einer anderen Schüssel Butter und Schokolade mischen. Alles in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.

Dann füge die geschmolzene Schokolade mit Butter zu dem Mehl hinzu. Füge die Haselnüsse hinzu. Alles mischen.

In eine rechteckige Form (ca. 20 x 15 cm) gießen und einige weitere Haselnüsse zur Dekoration hinzufügen. 25-30 Minuten backen.

Dann den Brownie abkühlen lassen. Dann füge die Salzbutterkaramell obendrauf hinzu.

Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gerne einen Kommentar!

Rezept drucken

Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell

Das ist eines der schokoladigsten Rezepte auf meinem Blog! Der Brownie mit Haselnüssen und Salzbutterkaramell ist einfach eine perfekte Fusion zwischen der französischen und amerikanischen Küche. Klingt lecker, oder?
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Kuchen, Nachtisch
Land & Region Amerikanisch, Französisch, International
Portionen 8
Kalorien 469 kcal

Zutaten
  

Für den Brownie mit Haselnüssen

  • 80 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 120 g Butter
  • 175 g dunkle Schokolade
  • 50 g Haselnüsse

Für das Salzbutterkaramel

  • 120 g Zucker
  • 80 g Salzbutter
  • 20 cl Sahne

Anleitungen
 

Schritt 1: Das Salzbutterkaramell

  • Den Zucker in einen Topf gießen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Der Zucker sollte schmelzen und eine goldene Farbe annehmen (Karamell).
  • Gieße die Sahne in einen anderen Topf und erhitze sie bei schwacher Hitze, ohne sie zu kochen.
  • Dann die Sahne nach und nach zum Karamellzucker geben. Gut umrühren. Sobald die Sahne gut eingebunden ist, füge die Salzbutter hinzu. Der Salzbutterkaramell ist fertig sobald er die perfekte Konsistenz, d.h. nicht zu flüssig ist.
  • Butterkaramell wird beim Abkühlen immer etwas dicker. Wenn dein Karamell trozdem noch sehr flüssig ist, kannst es länger kochen, bis es etwas dicker wird.

Schritt 2: Brownie mit Haselnüssen

  • Den Backofen auf 175 ° C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Mehl, Kakao und Zucker in eine Schüssel geben. Füge die Eier hinzu und rühre alles um.
  • In einer anderen Schüssel Butter und Schokolade mischen. Alles in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.
  • Dann füge die geschmolzene Schokolade mit Butter zu dem Mehl hinzu. Füge die Haselnüsse hinzu. Alles mischen.
  • In eine rechteckige Form (ca. 20 x 15 cm) gießen und einige weitere Haselnüsse zur Dekoration hinzufügen. 25-30 Minuten backen.
  • Dann den Brownie abkühlen lassen. Dann füge die Salzbutterkaramell obendrauf hinzu.

Video

Nutrition

Calories: 469kcalCarbohydrates: 51gProtein: 7gFat: 28gSaturated Fat: 15gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 10gTrans Fat: 1gCholesterol: 98mgSodium: 137mgPotassium: 286mgFiber: 4gSugar: 36gVitamin A: 510IUVitamin C: 1mgCalcium: 43mgIron: 4mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung