Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Hier ist ein ultra gesundes Rezept, perfekt für eine leichte Mahlzeit unter der Woche oder zum Mittagessen: Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons. Ich habe es mit etwas Ricotta serviert, aber du kannst den Ricotta entfernen oder durch Hummus für ein 100% veganes Rezept ersetzen .

Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons

Warum ist Einkorn so gesund?

Einkorn, wie viele Hülsenfrüchte, ist sehr gut für die Gesundheit und es ist empfohlen, sie regelmäßig zu essen!

Erstens ist der Einkorn reich an Eiweiß, was bei einer vegetarischen oder veganen Ernährung besonders gut ist. Darüber hinaus enthält Einkorn viele Mineralien und Vitamine, insbesondere Magnesium und Phosphor. Sein hoher Ballaststoffgehalt fördert zudem die Verdauung und das Sättigungsgefühl. Schließlich ist für Menschen, die empfindlich auf Gluten reagieren, der Einkorn ideal, weil er es ist glutenarm .

Achte darauf, Einkorn und Dinkel nicht zu verwechseln, weil es zwei verschiedene Getreidearten sind! Dinkel enthält mehr Gluten.

Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons

Rezept für Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons

Für 4 Portionen benötigst du folgende Zutaten:

Zutaten

Für Einkorn mit Tomaten

  • 250 g Einkorn
  • 620 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Tomaten, geschält in der Dose
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Sellerie
  • Kräuter: Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Kräuter aus der Provence
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Toppings

  • 250 g frischer Spinat
  • 200 g Champignons
  • 100 g Ricotta oder veganer Käse
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Den Selleriezweig fein schneiden.

Den Spinat waschen und die Champignons in dünne Streifen schneiden.

In einem großen Topf die Zwiebeln anbraten. Sobald sie leicht gold sind, füge den Sellerie und den Knoblauch hinzu. 1 Minute anbraten.

Dann füge den Einkorn hinzu. 2 Minuten kochen lassen und etwas Olivenöl hinzufügen, damit es nicht klebt.

Dann die Tomaten hinzufügen und gut umrühren. Die Gemüsebrühe gießen. Salz und Pfeffer geben. Füge die Kräuter und etwas Chiliflocken hinzu. Bei schwacher Hitze 45 Minuten kochen lassen.

Kurz vor dem Servieren die Champignons in einer Pfanne mit etwas Olivenöl ca. 5 Minuten anbraten. Salz und Pfeffer geben. Füge ein wenig Chiliflocken hinzu. Beiseite legen.

Den Spinat in derselben Pfanne ebenfalls mit etwas Öl anbraten. Füge einen Schuss Wasser hinzu. Beiseite legen.

Ricotta mit etwas Salz und Pfeffer mischen.

Auf einem Teller eine Portion Einkorn, etwas Spinat und die Champignons obendrauf servieren. Füge einen Löffel Ricotta und einen Schuss Olivenöl hinzu.

Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons

Für weitere Inspirationen findest du hier meine neuesten Rezepte:

Schreibe mir auch gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich immer sehr!

Finde mich auch auf Social Media, um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen:

Rezept drucken

Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons

Hier ist ein ultra gesundes Rezept, perfekt für eine leichte Mahlzeit unter der Woche oder zum Mittagessen: Einkorn mit Tomaten, Spinat und Champignons. Ich habe es mit etwas Ricotta serviert, aber du kannst den Ricotta entfernen oder durch Hummus für ein 100% veganes Rezept ersetzen .
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region International, Mediterran
Portionen 4
Kalorien 312 kcal

Zutaten
  

Für den Einkorn mit Tomaten

Für die Toppings

  • 250 g frischer Spinat
  • 200 g Champignons
  • 100 g Ricotta oder veganer Käse
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Den Selleriezweig fein schneiden.
  • Den Spinat waschen und die Champignons in dünne Streifen schneiden.
  • In einem großen Topf die Zwiebeln anbraten. Sobald sie leicht gold sind, füge den Sellerie und den Knoblauch hinzu. 1 Minute anbraten.
  • Dann füge den Einkorn hinzu. 2 Minuten kochen lassen und etwas Olivenöl hinzufügen, damit es nicht klebt.
  • Dann die Tomaten hinzufügen und gut umrühren. Die Gemüsebrühe gießen. Salz und Pfeffer geben. Füge die Kräuter und etwas Chiliflocken hinzu. Bei schwacher Hitze 45 Minuten kochen lassen.
  • Kurz vor dem Servieren die Champignons in einer Pfanne mit etwas Olivenöl ca. 5 Minuten anbraten. Salz und Pfeffer geben. Füge ein wenig Chiliflocken hinzu. Beiseite legen.
  • Den Spinat in derselben Pfanne ebenfalls mit etwas Öl anbraten. Füge einen Schuss Wasser hinzu. Beiseite legen.
  • Ricotta mit etwas Salz und Pfeffer mischen.
  • Auf einem Teller eine Portion Einkorn, etwas Spinat und die Champignons obendrauf servieren. Füge einen Löffel Ricotta und einen Schuss Olivenöl hinzu.

Nutrition

Calories: 312kcalCarbohydrates: 53gProtein: 19gFat: 5gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gCholesterol: 13mgSodium: 718mgPotassium: 856mgFiber: 4gSugar: 7gVitamin A: 7283IUVitamin C: 38mgCalcium: 146mgIron: 3mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung