Frühstückskekse mit frischem Ingwer

Springe zu Rezept
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

– dieser Artikel enthält Werbung für Triangle –

Hier ist ein Rezept für Frühstückskekse mit frischem Ingwer. Diese Kekse sind glutenfrei, laktosefrei und frei von raffiniertem Zucker. Da sie aus Haferflocken hergestellt sind, eignen sie sich perfekt für ein schnelles Frühstück oder für den kleinen Hunger zwischendurch!

Frühstückskekse mit frischem Ingwer

Die Zutaten des Rezepts

Für dieses Rezept benötigst du nur wenige Zutaten:

  • Frischer Ingwer : Frischer Ingwer verleiht diesen Keksen einen Hauch von Frische und eine herrlich würzige Note.
  • Haferflocken: Haferflocken ersetzen das Mehl. Sie sind glutenfrei.
  • Erdnussbutter: Erdnussbutter wird als Fett verwendet. Sie ersetzt die Butter. Es ist laktosefrei und verleiht den Keksen einen köstlichen Erdnussgeschmack.
  • Bananen: Wähle reife Bananen aus. Bananen bindet den Teig und dienen außerdem als natürlicher Zucker.
  • Honig : Honig wird zusätzlich zu Bananen als natürlicher Zucker verwendet.
  • Ein Ei : Das Ei wird zum Binden des Teigs verwendet.
  • Backpulver: Backpulver wird verwendet, um die Kekse aufzulockern und sie innen weich zu machen.
Frühstückskekse mit frischem Ingwer

Wie verwendet man frischen Ingwer beim Backen?

In vielen Rezepten für Ingwerkekse wird Ingwerpulver verwendet. Für dieses Rezept habe ich frischen Ingwer verwendet.

Da Ingwer eine Wurzel ist, ist er relativ strähnig. Wenn du sie abschneidest, kannst du Fäden in deine Kekse bekommen. Meine Lösung ist die Verwendung einer Aromareibe wie der von Triangle. Wie du im Video sehen kannst, ermöglicht es diese Aromareibe, das Ingwerfleisch zu entfernen, während die Fasern intakt bleiben.

Frühstückskekse mit frischem Ingwer
Frühstückskekse mit frischem Ingwer

Rezept für Frühstückskekse mit frischem Ingwer

Für 20 Kekse benötigst du die folgenden Zutaten:

Zutaten

  • 5 cm frischer Ingwer
  • 200 g Haferflocken
  • 150 g Erdnussbutter
  • 2 Bananen
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Ei
  • 4 g Backpulver

Finde das Rezept auf Video!

Zubereitung

In einer Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Das Backpulver mit den Haferflocken mischen und es in die Schüssel geben. Die Erdnussbutter, den Honig und das Ei hinzufügen.

Den Ingwer schälen und mit einer Aromareibe reiben. Alles zusammen mischen, bis einen Teig entsteht.

Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Kekse bei 180 °C 15 Minuten lang backen.

Bilder

Finde die Schritte des Rezepts in Bildern.

Frühstückskekse mit frischem Ingwer

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gerne einen Kommentar!

Rezept drucken

Frühstückskekse mit frischem Ingwer

Hier ist ein Rezept für Frühstückskekse mit frischem Ingwer. Diese Kekse sind glutenfrei, laktosefrei und frei von raffiniertem Zucker. Da sie aus Haferflocken hergestellt sind, eignen sie sich perfekt für ein schnelles Frühstück oder für den kleinen Hunger zwischendurch!
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Breakfast
Land & Region International
Portionen 20
Kalorien 99 kcal

Zutaten
  

  • 5 cm frischer Ingwer
  • 200 g Haferflocken
  • 150 g Erdnussbutter
  • 2 Bananen
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Ei
  • 4 g Backpulver

Anleitungen
 

  • In einer Schüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Das Backpulver mit den Haferflocken mischen und es in die Schüssel geben. Die Erdnussbutter, den Honig und das Ei hinzufügen.
  • Den Ingwer schälen und mit einer Aromareibe reiben. Alles zusammen mischen, bis einen Teig entsteht.
  • Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Kekse bei 180 °C 15 Minuten lang backen.

Nutrition

Calories: 99kcalCarbohydrates: 12gProtein: 3gFat: 5gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 2gTrans Fat: 1gCholesterol: 8mgSodium: 59mgPotassium: 122mgFiber: 2gSugar: 3gVitamin A: 19IUVitamin C: 1mgCalcium: 21mgIron: 1mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung