Kokos-Himbeer-Kuchen

Springe zu Rezept Rezept drucken Gib eine Bewertung ab!
No ratings yet
0Shares
0 0

Hast du jemals die Kombination von Kokosnuss und Himbeeren probiert? Es ist einfach lecker. Die Idee zu diesem Rezept hatte ich, als ich auf Instagram auf ein Rezept für Kokosnuss-Schoko-Kuchen gestoßen bin. Da ich einen Kuchen mit Früchten wollte, habe ich dieses Rezept neu interpretiert, und daraus einen Himbeer-Kokosnuss-Kuchen gemacht!

Kokos-Himbeer-Kuchen

Ein glutenfreier und butterfreier Kuchen!

Dieses Rezept für Kokosnuss-Himbeerkuchen ist nicht nur super einfach und schnell zuzubereiten (einfach ein paar Zutaten zusammen mischen und alles 30 Minuten lang in den Ofen legen), er ist auch auch glutenfrei.

Anstelle von Mehl wird dieser Kuchen mit Kokosraspeln und gemahlene Mandeln hergestellt. Dieser Kuchen enthält auch keine Butter: Stattdessen habe ich Ricotta und Kokosmilch hinzugefügt. Das schmeckt super!

Kokos-Himbeer-Kuchen

Rezept für Kokos-Himbeer-Kuchen

Für 8 Portionen benötigst du die folgenden Zutaten.

Zutaten

  • 3 Eier
  • 50 g brauner Zucker
  • 80 g Kokosmilch
  • 70 g Ricotta
  • 100 g Kokosraspeln
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 150 gefrorene oder frische Himbeeren
  • 6 g Backpulver
  • Vanilleextrakt

Finde das Rezept auf Video !

Zubereitung

In einer Salatschüssel die Eier und den Zucker geben. Schlagen, bis die Mischung schaumig wird.

Kokosmilch, Ricotta, Kokosraspeln, gemahlene Mandeln, Vanilleextrakt und Backpulver hinzufügen. Die Zubereitung in eine rechteckige Form (ca. 10 x 20 cm) gießen, die mit Kokosöl oder Backpapier bedeckt ist, damit der Kuchen nicht an der Form klebt.

Den Kuchenteig mit Himbeeren bedecken und 30 Minuten bei 175 ° C backen.

Hinweis

Diesen Kuchen im Kühlschrank aufbewahren. Am besten ist er, wenn er frisch serviert wird!

Kokos-Himbeer-Kuchen

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gern einen Kommentar!

Rezept drucken

Kokos-Himbeer-Kuchen

Gib eine Bewertung ab!Fahre mit dem Mauszeiger über die Sterne und klicke, um eine Bewertung abzugeben.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Kuchen, Nachtisch
Land & Region International
Portionen 8
Kalorien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • In einer Salatschüssel die Eier und den Zucker geben. Schlagen, bis die Mischung schaumig wird.
  • Kokosmilch, Ricotta, Kokosraspeln, gemahlene Mandeln, Vanilleextrakt und Backpulver hinzufügen. Die Zubereitung in eine rechteckige Form (ca. 10 x 20 cm) gießen, die mit Kokosöl oder Backpapier bedeckt ist, damit der Kuchen nicht an der Form klebt.
  • Den Kuchenteig mit Himbeeren bedecken und 30 Minuten bei 175 ° C backen.

Video

Notizen

Diesen Kuchen im Kühlschrank aufbewahren. Am besten ist er, wenn er frisch serviert wird!
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung