Spinat und Limette Risotto mit Portobello

Springe zu Rezept
5 de 3 votes

Klicke auf die Herzen!

Du hast Gäste zu Hause und suchst nach einem leckeren und vegetarischen Gericht? Dieses Spinat und Limette Risotto mit Portobello ist perfekt!

Welcher Reis für das Risotto?

Um Risotto zu kochen, benötigt man einen speziellen stärkereichen Reis, mit dem man die typische klebrige Textur dieses Gerichts erhält.

Dafür empfehle ich dir, eine italienische Sorte zu verwenden. Am bekanntesten ist die Arborio-Sorte. Es gibt aber auch andere Sorten wie die Vialone Nano oder Maratelli und / oder die Carnaroli.

Spinat und Limette Risotto mit Portobello

Was ist Portobello?

Portobello ist ein brauner Pilz. Es unterscheidet sich von anderen durch seine Größe: Es ist der größte der Zucht-Pilze!

Portobello eignet sich perfekt zum Ersetzen von Fleisch in vielen Rezepten, da es den Vorteil hat, dass es beim Kochen fest bleibt. Man kann es als Steak anbraten, wie im folgenden Rezept, als Burger oder sogar als Eintopf zubereiten.

Da es reich an Proteinen und Vitaminen ist, ist es außerdem sehr zu empfehlen, wenn man sich vegetarisch ernährt.

Portobello-Pilz als Steak

Rezept für Spinat und Limette Risotto mit Portobello

Für ca. 4 Personen benötigst du folgende Zutaten.

Zutaten

Für das Risotto

  • 400 g Arborio-Reis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 cl trockener Weißwein
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 200 g frischer Spinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 Limetten, Bio

Für die Portobello-Pilze

  • 4 oder 8 Portobello je nach Größe
  • 2 Zweige Rosmarin und / oder Thymian
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebel in dünne Streifen schneiden.

Ein wenig Olivenöl in einem Topf erhitzen. Füge die Zwiebel hinzu und brate sie 2 Minuten lang. Dann die gehackten Knoblauchzehen hinzufügen. 1 Minute anbraten.

Dann den Reis dazugeben und ein paar Minuten bis er glasig wird. Dann den Weißwein und die Gemüsebrühe gießen. Salz und Pfeffer geben. Bei schwacher Hitze kochen, bis der Reis das gesamte Wasser aufgenommen hat.

In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Wasche die Portobello-Pilze und brate sie auf jeder Seite etwa 5 Minuten lang an. Füge die Rosmarinzweige am Ende des Bratens hinzu. Salz und Pfeffer geben.

Wasche die frischen Spinatblätter. Etwa 5-10 Minuten bevor der Reis fertig ist, den frischen Spinat hinzufügen. Dann den geriebenen Parmesan, die Limettenschale und den Limettensaft hinzufügen.

Eine Portion Risotto mit einem oder zwei Portobello servieren. Zum Schluss einen Spritzer Olivenöl und etwas Limettenschale und geriebenen Parmesan hinzufügen.

Spinat und Limette Risotto mit Portobello

Für weitere Inspirationen findest du hier meine neuesten Rezepte:

Schreibe mir auch gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich immer sehr!

Finde mich auch auf Social Media, um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen:

Rezept drucken

Spinat und Limette Risotto mit Portobello

Du hast Gäste zu Hause und suchst nach einem leckeren und vegetarischen Gericht? Dieses Spinat und Limette Risotto mit Portobello ist perfekt!
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 3 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region International, Italienisch
Portionen 4
Kalorien 513 kcal

Zutaten
  

Für das Risotto

Für die Portobello-Pilze

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel in dünne Streifen schneiden.
  • Ein wenig Olivenöl in einem Topf erhitzen. Füge die Zwiebel hinzu und brate sie 2 Minuten lang. Dann die gehackten Knoblauchzehen hinzufügen. 1 Minute anbraten.
  • Dann den Reis dazugeben und ein paar Minuten bis er glasig wird. Dann den Weißwein und die Gemüsebrühe gießen. Salz und Pfeffer geben. Bei schwacher Hitze kochen, bis der Reis das gesamte Wasser aufgenommen hat.
  • In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Wasche die Portobello-Pilze und brate sie auf jeder Seite etwa 5 Minuten lang an. Füge die Rosmarinzweige am Ende des Bratens hinzu. Salz und Pfeffer geben.
  • Wasche die frischen Spinatblätter. Etwa 5-10 Minuten bevor der Reis fertig ist, den frischen Spinat hinzufügen. Dann den geriebenen Parmesan, die Limettenschale und den Limettensaft hinzufügen.
  • Eine Portion Risotto mit einem oder zwei Portobello servieren. Zum Schluss einen Spritzer Olivenöl und etwas Limettenschale und geriebenen Parmesan hinzufügen.

Nutrition

Calories: 513kcalCarbohydrates: 97gProtein: 15gFat: 5gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 2gTrans Fat: 1gCholesterol: 9mgSodium: 1771mgPotassium: 775mgFiber: 6gSugar: 8gVitamin A: 5604IUVitamin C: 26mgCalcium: 227mgIron: 6mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung