Food Hack: Wie schält man eine Kiwi mit einem Löffel?

0Shares
0 0

Heute starte ich mit einer ganz neuen Artikelkategorie: Food Hacks . Was bedeutet das ? Dies sind Tipps und Tricks rund um das Kochen. Für diesen ersten Artikel zeige ich dir, wie man eine Kiwi mit einem Löffel schält.

Kiwi, eine gesunde Frucht, aber nicht leicht zu schälen

Ich liebe Kiwi! Darüber hinaus ist die Kiwi eine sehr gesunde Frucht, da sie reich an Vitamin C ist und sogar pro Gramm reicher als Orangen! Er ist sehr fotogen, ich persönlich finde, dass er jeden Obstsalat oder Teller so viel schöner macht.

Wie viele andere auch, sind wir manchmal faul, eine Kiwi zuzubereiten, weil es nicht einfach ist, sie zu schälen. Es ist möglich, es mit einem Schäler zu schneiden, aber die Kiwi ist so saftig und klein, dass es leicht zu rutschen ist. Als ich von einer einfachen Technik zum Schälen einer Kiwi hörte, dachte ich mir: Ich muss es unbedingt versuchen.

Um dir zu beweisen, wie einfach dieser Trick ist, hatte ich diese Technik noch nie ausprobiert, bevor ich dieses Kurzvideo gedreht habe. Wenn ich es beim ersten Mal richtig gemacht habe, wirst du es auch hinbekommen! Von nun an werde ich diese Technik nur noch verwenden, um meine Kiwi zu schälen.

Food Hack: Wie schält man eine Kiwi mit einem Löffel?

Wie schält man eine Kiwi mit einem Löffel?

Ich spreche nicht davon, die Kiwi zu halbieren und mit einem Löffel zu essen. Hier zeige ich dir, wie man eine Kiwi mit einem Löffel wirklich schält. Dann kannst du die Kiwi in Streifen schneiden, um sie in einem Obstsalat, einem Smoothie oder einfach so zu essen!

Eine Kiwi mit einem Löffel zu schälen geht wie folgt:

  1. Schneide beide Enden mit einem Messer ab
  2. Mache mit einem Messer der Länge nach einen Schlitz
  3. Nimm dann einen Esslöffel und platziere sie unter die Haut der Kiwi. Drehe dann die Kiwi

Zum besseren Verständnis hier ein kurzes Video:

Kennst du auch Food Hacks, um Zeit zu sparen? Lass uns alle zusammen sammeln! Teile sie auf Instagram und tagge @ la.cuisine.de.geraldine und #easfoodhacks!

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gern einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.