Go Back
+ servings
Rezept drucken

Kirschtomaten, Basilikum und Thymian Bruschetta

Was gibt es Schöneres für einen Aperitif als Bruschetta! Um ein wenig von der klassischen Bruschetta abzuweichen, zeige ich dir ein köstliches Rezept für Kirschtomaten, Basilikum und Thymian Bruschetta.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 0 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Snack, Vorspeise
Land & Region Italienisch, Mediterran
Portionen 12 bruschetta
Kalorien 94 kcal

Zutaten
  

  • 12 Scheiben Baguettebrot
  • 200 g Kirschtomaten
  • Kräuter: Thymian Basilikum und Petersilie
  • 2 Esslöffel schwarze Oliven vom Typ Kalamata
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel weißer Essig
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 100 g Hummus siehe mein Rezept für selbstgemachten Hummus ohne Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • In eine Schüssel das Olivenöl, den Essig und den gezupften Thymian (ca. 8-10 Zweige) geben. Die Kirschtomaten in zwei schneiden und die Oliven grob schneiden. In die Schüssel hinzufügen.
  • Die Knoblauchzehe pressen, dann das Basilikum und die Petersilie (jeweils ca. 1 Handvoll) fein hacken. Alles zu den Kirschtomaten geben. Salz und Pfeffer geben. Gut mischen.
  • Toaste die Brotscheiben. Mit Hummus bestreichen. Dann einen Esslöffel Kirschtomaten obendrauf legen.

Notizen

Du kannst den Tomatensalat auch Kapern und Sardellen hinzufügen.
Lasse ruhig die Tomaten 2-4 Stunden mit den Kräutern, Oliven und Olivenöl marinieren, dies wird ihren Geschmack maximal verbessern!

Nutrition

Sodium: 160mgCalcium: 22mgVitamin C: 5mgVitamin A: 121IUSugar: 1gFiber: 1gPotassium: 79mgCalories: 94kcalMonounsaturated Fat: 3gPolyunsaturated Fat: 1gSaturated Fat: 1gFat: 5gProtein: 2gCarbohydrates: 10gIron: 1mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!