Go Back
+ servings
Rezept drucken

Spanakopita oder griechische Lasagne mit Spinat

Einfach, leicht und lecker zugleich! Ich empfehle dir, dieses Rezept für Spanakopita oder griechische Lasagne mit Spinat so schnell wie möglich zu probieren.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 6 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Mediterran
Portionen 6
Kalorien 388 kcal

Zutaten
  

  • 12 Blätter Filo
  • 1 kg frischer Spinat
  • 400 g Feta
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Frische Kräuter: Minze Dill, Petersilie
  • 1 Zitrone Bio
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Sesam schwarz und weiß

Anleitungen
 

Die Spinatfüllung

  • Spinat waschen und trocknen. Schäle die Zwiebel und schneide sie fein. Die Knoblauchzehen hacken.
  • In einem großen Topf die Zwiebel mit etwas Olivenöl anbraten, bis sie glasig wird. Füge den Knoblauch hinzu, dann den Spinat. 5-10 Minuten anbraten, bis der Spinat an Volumen verliert.
  • Gieße alles in ein Sieb und drücke den Spinat aus, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Einige Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Blätter von Dill, Minze und Petersilie entfernen. Alles fein hacken. Den Feta in kleine Würfel schneiden.
  • In einer Schüssel Spinat, Dill, Minze, Petersilie, Feta mischen. Die Zitronenschale darüberreiben und dann den Saft der halben Zitrone dazugeben. Füge die Eier hinzu und gut mischen.

Die Spinakopita formen

  • Dann eine große ofenfeste Form mit Olivenöl einölen. Die Blätter Filo mit einem Pinsel leicht einölen, dann 6 Blätter auf den Boden der Form legen und so verteilen, dass auf jeder Seite der Form etwa 5-6 Zentimeter Filoteig überlaufen.
  • Die Spinatfüllung auf die Filoblätter legen. Und dann mit 6 weiteren Filoblättern bedecken. Die Ränder nach innen drücken. Zum Schluss eine dünne Schicht Olivenöl mit einem Pinsel auf die Spanakopita streichen. Mit Sesam bestreuen. 40 Minuten bei 180 °C backen (zu Beginn Ober- und Unterhitze, dann die letzten 10 Minuten auf Umluft).

Video

Notizen

Du kannst die Spanakopita warm oder sogar kalt servieren. Ich finde die Spanakopita passt sehr gut zu einem Tomatensalat. Es ist ein ideales Gericht, um es im Voraus zuzubereiten und im letzten Moment aufzuwärmen (oder nicht).

Nutrition

Sodium: 1092mgCalcium: 535mgVitamin C: 58mgVitamin A: 16059IUSugar: 5gFiber: 5gPotassium: 1096mgCholesterol: 141mgCalories: 388kcalTrans Fat: 1gMonounsaturated Fat: 6gPolyunsaturated Fat: 2gSaturated Fat: 12gFat: 21gProtein: 20gCarbohydrates: 33gIron: 7mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!