Go Back
+ servings
Rezept drucken

Veganes Pad Kra Pao (mit Thai Basilikum)

Du bist Fan der Thai-Küche und du bist auf der Suche nach einem vegetarischen oder veganen Rezept? Du muss unbedingt dieses Rezept für Veganes Pad Kra Pao ausprobieren. Dieses Rezept orientiert sich so weit wie möglich am Original. Anstatt Hähnchen wie im Origialrezept habe ich Seitan, eine pflanzliche Alternative zu Fleisch, verwendet.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Asiatisch
Portionen 4
Kalorien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Seitan abtropfen lassen und in kleine Stücke reißen (du kannst auch ein Messer verwenden, aber mit der Hand ist es authentischer). Das Thai-Basilikum von den Zweigen lösen.
  • Die Thai-Chilis fein hacken und den Knoblauch und die Schalotten hacken.
  • Für die Sauce den Zucker in der Sojasauce auflösen und die dunkle Sojasauce und die Fischsauce hinzufügen.
  • Wenn du frische Bohnen verwendest, koche diese 10 Minuten lang in kochendem Wasser vor.
  • In einem heißen Wok oder einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Chilis, Knoblauch und Schalotten 1-2 Minuten anbraten. Dann den Seitan hinzugeben und 2 Minuten braten, bis er leicht braun wird. Je nach Hitze des Woks kann dies ein wenig länger dauern. Die grünen Bohnen hinzufügen.
  • Dann die Sauce dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss das Thai-Basilikum hinzufügen und den Wok vom Herd nehmen, damit das Thai-Basilikum nicht überhitzt. und seine Aromen verliert. Mit etwas Limettesaft abschließen.
  • Sofort mit Thai-Reis und einem Limette-Viertel servieren.
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!