Go Back
+ servings
Rezept drucken

Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Petit déjeuner
Land & Region Méditéranéenne
Portionen 1
Kalorien

Zutaten
  

Für das Grundrezept

  • 1 Glas Haferflocken
  • 1 Glas Milch pflanzlich oder nicht
  • 1 Glas Wasser
  • 1/2 Apfel fein geschnitten
  • 1 Esslöffel Honig

Für die geröstete Birne

Für andere Toppings

  • 1/2 Apfel
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Rohzucker fakultativ
  • 1 Löffel selbstgemachter Granola

Anleitungen
 

  • Die Haferflocken, die Milch, das Wasser, den fein geschnittenen Apfel, den Zimt und den Honig in eine Schüssel legen, die in die Mikrowelle gehen kann. Mit hoher Leistung für 2 Min. 30 kochen. Dann etwas abkühlen lassen.
  • Die Birne waschen und dann halbieren. Entfernedie Kerne. Für eine Portion reicht eine halbe Birne. Die Birne in eine Glasform. Schneide die Haselnüsse grob ab und lege sie in die Mitte der Birne. Dann den Honig hinzufügen und mit Zimt streuen. Die Birne im Ofen 25 Minuten bei 175°C backen.
  • Schneide den Rest des Apfels in kleine Stücke. Den Apfel in eine Schale, die in die Mikrowelle gehen kann, legen. Füge einen Teelöffel Zimt und roten Zucker bei Bedarf hinzu (wenn der Apfel zu sauer ist, sonst muss kein Zucker zugesetzt werden). Bei mittlerer Leistung 2 bis 3 Minuten kochen, bis einen Apfelkompott entsteht.
  • Lege zuerst die gebratene Birne auf den Porridge. Füge den Apfelkompott und etwas hausgemachtes Granola hinzu. Du kannst einen letzten Teelöffel Zimt und ein paar Haselnüsse zur Dekoration hinzufügen.
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!