Crème Brûlée mit Vanille

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Es ist ein klassisches Dessert der französischen Küche: Crème Brûlée mit Vanille! Nach mehreren mehr oder weniger erfolgreichen Tests habe ich das perfekte Rezept gefunden.

Ich hatte oft das Problem, dass meine Crème Brûlée zu flüssig blieb. Jetzt ist die Konsistenz ideal, sowohl fest als auch cremig. Hier sind meine Tipps für die Zubereitung meiner perfekten Crème Brûlée mit Vanille!

Crème Brûlée mit Vanille

Rezept für Vanille Crème Brûlée

Für 4 kleine Gläser benötigst Du die folgenden Zutaten.

Zutaten

  • 4 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 220 g Sahne, flüssig und min 30 % fett
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Teelöffel brauner Zucker

Was kann man mit dem Eiweiß machen? Schau Dir mein Rezept von Kokosmakronen mit dunkler Schokolade an!

Ausrüstung

  • 4 kleine Porzellan-Gläser
  • 1 große Glasschale
  • 1 Gasbrenner
Crème Brûlée mit Vanille

Zubereitung

Schritt 1: Die Vanillecreme

Den Backofen auf 140 ° C vorheizen (Heißluft).

Die Milch in einen Topf gießen. Die Vanilleschote mit der Messerspitze aufschneiden und die Vanilleschote abkratzen, um die Vanillesamen zu sammeln. Die Vanillesamen der Milch hinzufügen.

Milch erhitzen und zum Kochen bringen. Dann vom Herd nehmen und die Sahne hinzufügen.

In einer separaten Schüssel Zucker und Eigelb schlagen. Dann die Mischung in den Topf gießen. Alles für eine Minute gut rühren.

Die Crèmes dprfen nicht in dem Topf überkochen. Die Milch sollte zu Beginn nur einmal kurz kochen. Es muss nachher nur noch für ein paar Minuten heiß bleiben, damit die Vanille gut infusiert. Wenn Du Die Crèmes in die Fläser gießt, sind sie noch sehr flüssig, das ist ganz normal! Es wird nach dem Backen fester.

Schritt 2: Backen

Dann die kleinen Gläser in eine große Glasschale stellen. Heißes Wasser bis zu ¾ der Höhe der kleinen Töpfe in die große Glasschale gießen.

Die Crème auch bis zu ¾ in die kleinen Gläser gießen.

Die Glasschale in den Ofen stellen und 40 Minuten lang in einem Wasserbad im Ofen backen.

Schritt 3: Die Karamellkruste

Dann die Cremes abkühlen lassen. Vor dem Servieren einen Teelöffel braunen Zucker in jedem Glas geben. Den Zucker gut auf der gesamten Oberfläche verteilen.

Mit dem Glasbrenner verbrenne den braunen Zucker. Direkt servieren oder die Crèmes Brûlées im Kühlschrank aufbewahren.

Crème Brûlée mit Vanille

Wenn Dir dieses Rezept gefallen hat, schau Dir doch mal meine neuesten Rezepte an!

Gerne kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen, wenn Dir dieses Rezept geschmeckt hat oder wenn Du Fragen hast.

Rezept drucken

Crème Brûlée mit Vanille

I love cinnamon rolls! This time, I wanted to vary a bit and add blueberries, all with a light yogurt frosting. It’s a delight ! Here is my recipe for Blueberry Rolls with Yogurt Frosting.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Française
Portionen 4
Kalorien 334 kcal

Equipment

  • 4 kleine Porzellan-Gläser
  • 1 große Glasschale
  • 1 Gasbrenner

Zutaten
  

  • 4 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 220 g Sahne flüssig und min 30 % fett
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Teelöffel brauner Zucker

Anleitungen
 

Schritt 1: Die Vanillecreme

  • Den Backofen auf 140 ° C vorheizen (Heißluft).
  • Die Milch in einen Topf gießen. Die Vanilleschote mit der Messerspitze aufschneiden und die Vanilleschote abkratzen, um die Vanillesamen zu sammeln. Die Vanillesamen der Milch hinzufügen.
  • Milch erhitzen und zum Kochen bringen. Dann vom Herd nehmen und die Sahne hinzufügen.
  • In einer separaten Schüssel Zucker und Eigelb schlagen. Dann die Mischung in den Topf gießen. Alles für eine Minute gut rühren.

Schritt 2: Backen

  • Dann die kleinen Gläser in eine große Glasschale stellen. Heißes Wasser bis zu ¾ der Höhe der kleinen Töpfe in die große Glasschale gießen.
  • Die Crème auch bis zu ¾ in die kleinen Gläser gießen.
  • Die Glasschale in den Ofen stellen und 40 Minuten lang in einem Wasserbad im Ofen backen.

Schritt 3: Die Karamellkruste

  • Dann die Cremes abkühlen lassen. Vor dem Servieren einen Teelöffel braunen Zucker in jedem Glas geben. Den Zucker gut auf der gesamten Oberfläche verteilen.
  • Mit dem Glasbrenner verbrenne den braunen Zucker. Direkt servieren oder die Crèmes Brûlées im Kühlschrank aufbewahren.

Nutrition

Calories: 334kcalCarbohydrates: 18gProtein: 6gFat: 27gSaturated Fat: 15gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 8gCholesterol: 276mgSodium: 51mgPotassium: 127mgSugar: 16gVitamin A: 1149IUVitamin C: 1mgCalcium: 116mgIron: 1mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung