Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Nichts wie ein Omelette für ein gesundes und reichhaltiges Frühstück! Hier ist ein köstliches Rezept für Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück. Und du willst wissen, dass mein Geheimnis für mein Omelette beim Umdrehen nicht bricht? Du wirst es unten herausfinden!

Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück

Wie macht man ein Omelette, ohne es zu zerbrechen?

Das Omelette ist eines der am einfachsten zuzubereitenden Gerichte. Es sind nur ein paar Eier, die möglicherweise mit Sahne, Milch oder weitere Beilage geschlagen werden und in die Pfanne gekocht werden. In der Regel bildet das Omelette einen schönen Kreis.

Es gibt jedoch einen Schritt bei der Zubereitung des Omelettes, vor dem sich jeder fürchtet: das Omelette umdrehen, um es auf beiden Seiten zu kochen!

Wenn du also wie ich noch nicht das Talent hat, dein Omelett in eine Pfanne auf einen Schlag zu drehen, gebe ich dir mein Tip.

Drehe dein Omelette einfach nicht um!

Und ja, lasse das Omelette nur auf einer Seite kochen und bedecke das Omelette mit einem Deckel. Die Hitze wird unter dem Deckel eingeschlossenen und ermöglicht es der Seite, die die Pfanne nicht berührt, langsam zu kochen.

Bei geringe Hitze weiterkochen, damit der untere Teil nicht verbrennt. In 3-4 Minuten ist dein Omelette fertig und du riskierst nicht, es beim Drehen zu zerbrechen!

Und willst du ein ähnliches Rezept sehen? Hier ist mein Rezept für Rührei Spinat Feta-Tomate.

Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück

Rezept für Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück

Für ein Frühstück zu zweit benötigst du folgende Zutaten:

Zutaten

  • 3 Eier
  • 10 cl Milch
  • 100 g Feta
  • 200 g gefrorener Spinat oder eine große Handvoll frischer Spinat
  • Chili-Flocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Gurke und Sprossen zur Dekoration

Zubereitung

In einer Schüssel die Eier zerbrechen. Die Milch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und einige Chlili-Flocken hinzufügen.

Achte darauf, nicht zu viel Salz hinzuzufügen, da der Feta bereits salzig ist!

Den Feta in Würfel schneiden. Den Spinat auftauen lassen, indem man ihn entweder einige Minuten in der Pfanne brät oder in der Mikrowelle erhitzt.

Dann etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gieße die Eimischung ein. Dann den Feta und den Spinat darüber geben.

Mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Oberseite des Omeletts gekocht ist.

Mit dem Deckel kann man das Omelette auf beiden Seiten kochen, ohne das Omelette umdrehen zu müssen!

Das Omelette auf einen Teller öegen und in zwei Hälften schneiden. Ein paar Scheiben Gurke und junge Sprossen legen.

Mein letzter Tip: Ich füge einen Spritzer natives Olivenöl extra hinzu!

Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück

Wenn Dir dieses Rezept gefallen hat, schau Dir doch mal meine neuesten Rezepte an!

Gerne kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen, wenn Dir dieses Rezept geschmeckt hat oder wenn Du Fragen hast.

Rezept drucken

Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück

Nichts wie ein Omelette für ein gesundes und reichhaltiges Frühstück! Hier ist ein köstliches Rezept für Omelette mit Spinat und Feta zum Frühstück. Und du willst wissen, dass mein Geheimnis für mein Omelette beim Umdrehen nicht bricht? Du wirst es unten herausfinden!
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Petit déjeuner, Plat principal
Land & Region International, Méditéranéenne
Portionen 2
Kalorien 270 kcal

Equipment

  • Beschichtete Pfanne

Zutaten
  

  • 3 Eier
  • 10 cl Milch
  • 100 g Feta
  • 200 g gefrorener Spinat oder eine große Handvoll frischer Spinat
  • Chili-Flocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Gurke und Sprossen zur Dekoration

Anleitungen
 

  • In einer Schüssel die Eier zerbrechen. Die Milch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und einige Chlili-Flocken hinzufügen.
  • Achte darauf, nicht zu viel Salz hinzuzufügen, da der Feta bereits salzig ist!
  • Den Feta in Würfel schneiden. Den Spinat auftauen lassen, indem man ihn entweder einige Minuten in der Pfanne brät oder in der Mikrowelle erhitzt.
  • Dann etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gieße die Eimischung ein. Dann den Feta und den Spinat darüber geben.
  • Mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Oberseite des Omeletts gekocht ist.
  • Mit dem Deckel kann man das Omelette auf beiden Seiten kochen, ohne das Omelette umdrehen zu müssen!
  • Das Omelette auf einen Teller öegen und in zwei Hälften schneiden. Ein paar Scheiben Gurke und junge Sprossen legen.
  • Mein letzter Tip: Ich füge einen Spritzer natives Olivenöl extra hinzu!

Nutrition

Calories: 270kcalCarbohydrates: 6gProtein: 18gFat: 19gSaturated Fat: 10gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 6gTrans Fat: 1gCholesterol: 291mgSodium: 734mgPotassium: 688mgFiber: 2gSugar: 3gVitamin A: 9968IUVitamin C: 28mgCalcium: 389mgIron: 4mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung