Quiche mit frischem Lachs und Lauch

Springe zu Rezept Video abspielen
5 de 4 votes

Klicke auf die Herzen!

Ich bin ein großer Fan von Quiches! Diese Quiche mit frischem Lachs und Lauch ist eines meiner Lieblingsrezepte im Winter für ein einfaches Abendessen. Du kann diese Quiche mit einem grünen Salat servieren und so hast du schon eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit.

Zoom auf ein Stück Quiche mit frischem Lachs und Lauch

Liste der Zutaten

Für dieses Rezept für Lachs-Lauch-Quiche benötigst du nur wenige Zutaten.

Mürbeteig: Ich mache gerne mein Mürbeteig selbst, weil ich dann weiß, was ich esse, und wenn man die Proportionen kennt, ist es ganz einfach. Du kannst natürlich auch einen fertigen Mürbeteig verwenden oder einen Blätterteig nehmen.

Lauch: Ich habe 4 frische Lauchstangen verwendet und nur den weißen Teil und den zartesten Teil des Grüns aufbewahrt. Der grüne Teil ist manchmal zu strähnig und kann unangenehm zu essen sein. Werfe es jedoch nicht weg, sondern friere es ein und füge es deinen Suppen hinzu, um den Geschmack aufzupeppen.

Lachs: Ich habe frische Lachsfilets verwendet. Dieses Rezept funktioniert auch mit gefrorenem Lachs. In diesem Fall empfehle ich dir, sie vor der Verwendung aufzutauen. Wenn du lieber Räucherlachs verwenden möchtest, reduziere die Menge um die Hälfte, da die Quiche sonst zu salzig wird.

Dill: Dill und Lachs ist eine Kombination, die immer funktioniert! Um diese Quiche aufzupeppen, habe ich einen schönen Strauß fein gehackten Dill hinzugefügt. Du kannst gefrorenen Dill oder andere Kräuter wie Petersilie verwenden.

Eier: Für die Quiche benötigst du frische Eier. Ich zähle 5 Eier, weil meine Quicheform relativ groß ist (32 cm).

Sahne: Ich verwende Sahne für die Eimischung. Für eine leichtere Version kannst du sie durch Vollmilch ersetzen.

Zoom auf ein Stück Quiche mit frischem Lachs und Lauch

Wie bereitet man diese Quiche mit frischem Lachs und Lauch zu?

  • MÜRBETEIG: Für den Mürbeteig Mehl, Butter, Salz und kaltes Wasser in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Wenn der Teig zu trocken ist, ein paar Tropfen Wasser hinzufügen. Wenn der Teig zu klebrig ist, ein wenig Mehl hinzufügen. Zu einer Kugel formen und ein paar Minuten ruhen lassen.
Zoom auf einen Mürbeteig
  • LAUCH: In der Zwischenzeit wasche den Lauch und schneide in dünne Streifen. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und den geschnittenen Lauch 10 Minuten lang anbraten. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.
Zoom auf einem Mürbeteig mit frischem Lachs
  • VORBEREITEN: Den frischen, rohen Lachs in Würfel schneiden und den Dill fein hacken. Die Eier mit der Sahne und dem Dill in einer Rührschüssel verquirlen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
Zoom auf einem Mürbeteig mit frischem Lachs und Lauch
  • FÜLLUNG: Den Mürbeteig zu einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 36 cm ausrollen. Den Mürbeteig auf eine gebutterte oder ausgelegte Quicheform legen. Die frischen Lachswürfel auf den Teig verteilen. Den Lauch hinzufügen. Die Eimischung darüber gießen.
Zoom auf eine Quiche mit frischem Lachs und Lauch (ungekocht)
  • BACKEN: 35-40 Minuten bei 200°C (Umluft) backen. Wenn die Quiche anfängt, schwarz zu werden, kannst du sie mit Alufolie abdecken.
Zoom auf eine Quiche mit frischem Lachs und Lauch

Häufig gestellte Fragen

Wie wärme ich eine Quiche am besten wieder auf?

Am besten wärmt man eine Quiche 2-5 Minuten in der Mikrowelle auf und legt sie dann für 1-2 Minuten in den Ofen unter dem Grill, damit der Mürbeteig wieder knusprig wird.

Wie lange ist diese Quiche haltbar?

Diese Quiche kann 2-3 Tage in einem luftdichten Behälter oder in einem mit Frischhaltefolie abgedeckten Teller im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kann ich diese Quiche einfrieren?

Ja, absolut! Du kannst sie in einem luftdichten Behälter einfrieren und sie ist bis zu einem Jahr haltbar.

Schreibe mir gerne einen Kommentar, ich freue mich immer sehr darüber!

Finde mich auch auf den Instagram, Facebook und TikTok um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen :

Rezept drucken

Quiche mit frischem Lachs und Lauch

Ich bin ein großer Fan von Quiches! Diese Quiche mit frischem Lachs und Lauch ist eines meiner Lieblingsrezepte im Winter für ein einfaches Abendessen. Du kann diese Quiche mit einem grünen Salat servieren und so hast du schon eine gesunde und vollständige Mahlzeit.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 4 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Französisch
Portionen 6
Kalorien 627 kcal

Equipment

  • Quicheform 32 cm / 12 inch

Zutaten
  

Für den Mürbeteig

Für die Quiche

  • 4 Lauchstangen
  • 400 g frischer Lachs
  • 5 Eier
  • 1 Bund Dill
  • 250 ml Sahne
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stückchen Butter

Anleitungen
 

MÜRBETEIG

  • Für den Mürbeteig Mehl, Butter, Salz und kaltes Wasser in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Wenn der Teig zu trocken ist, ein paar Tropfen Wasser hinzufügen. Wenn der Teig zu klebrig ist, ein wenig Mehl hinzufügen. Zu einer Kugel formen und ein paar Minuten ruhen lassen.

LAUCH

  • In der Zwischenzeit wasche den Lauch und schneide in dünne Streifen. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und den geschnittenen Lauch 10 Minuten lang anbraten. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.

VORBEREITEN

  • Den frischen, rohen Lachs in Würfel schneiden und den Dill fein hacken. Die Eier mit der Sahne und dem Dill in einer Rührschüssel verquirlen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

FÜLLUNG

  • Den Mürbeteig zu einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 36 cm ausrollen. Den Mürbeteig auf eine gebutterte oder ausgelegte Quicheform legen. Die frischen Lachswürfel auf den Teig verteilen. Den Lauch hinzufügen. Die Eimischung darüber gießen.

BACKEN

  • 35-40 Minuten bei 200°C (Umluft) backen. Wenn die Quiche anfängt, schwarz zu werden, kannst du sie mit Alufolie abdecken.

Video

Nutrition

Calories: 627kcalCarbohydrates: 42gProtein: 24gFat: 40gSaturated Fat: 22gPolyunsaturated Fat: 4gMonounsaturated Fat: 11gTrans Fat: 1gCholesterol: 265mgSodium: 434mgPotassium: 575mgFiber: 2gSugar: 4gVitamin A: 2363IUVitamin C: 8mgCalcium: 103mgIron: 4mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung