Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Die letzten Tage waren so heiß, dass ich Lust auf Eis hatte! Allerdings hatte ich nicht viel zu Hause: außer Apfelmus und ein paar Erdbeeren. Also, habe ich ein ultra-einfaches Rezept für Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren getestet. Das Ergebnis? Ausgezeichnet und sehr erfrischend!

Ein gesundes und einfaches Rezept

Der Vorteil dieses Rezepts ist, dass es ermöglicht Eis ohne schlectes Gewissen zu essen denn diese Popsicles bestehen nur aus Früchten, eventuell mit etwas Agavendicksaft und mehr nicht!

Ideal ist Apfelmus ohne Zuckerzusatz oder noch besser selbstgemachter Apfelmus. Es ist jedoch zu beachten, dass wenn man gefrorere Lebensmitteln isst, nehmen unsere Geschmackspapillen weniger Geschmack und vor allem weniger Zucker wahr.

Diese Popsicles aus Apfelmus können daher etwas fad schmecken. Daher rate ich etwas Agavensirup hinzuzufügen, auch wenn ungefroren der Apfelmus zu süß erscheinen mag.

Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren
Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren

Rezept für Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren

Für 4 Popsicles benötigst du die folgenden Zutaten.

Zutaten

  • 200 g Apfelmus
  • 4 Erdbeeren
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft

Material

  • 4 Eisformen oder leere Joghurtbecher
  • 4 Holzstäbchen

Vorbereitung

Apfelmus mit Agavendicksaft mischen. Die Erdbeeren waschen und grob schneiden.

Lege die Erdbeeren in den Formen. Der Apfelmus einfüllen. Die Eisformen schließen und Holzstäbchen einlegen. Mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Um deine Popsicles zu entformen, halte die Formen einige Sekunden lang unter heißes Wasser.

Hinweis

Wenn du leere Joghurtbecher verwendest, wasche diese vor Gebrauch gut aus. Nachdem das Apfelmus in den Joghurtbecher gegossen wurde, mit Frischhaltefolie verschließen. Fülle den Joghurtbecher nicht mehr als drei Viertel voll, damit die Frischhaltefolie das Apfelmus nicht berührt.

Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gerne einen Kommentar!

Rezept drucken

Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren

Die letzten Tage waren so heiß, dass ich Lust auf Eis hatte! Allerdings hatte ich nicht viel zu Hause: außer Apfelmus und ein paar Erdbeeren. Also, habe ich ein ultra-einfaches Rezept für Apfelmus-Popsicles mit Erdbeeren getestet. Das Ergebnis? Ausgezeichnet und sehr erfrischend!
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 0 Min.
Ruhezeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 4 Stdn. 5 Min.
Gericht Nachtisch
Land & Region International
Portionen 4
Kalorien 41 kcal

Equipment

  • 4 Eisformen oder leere Joghurtbecher
  • 4 Holzstäbchen

Zutaten
  

  • 200 g Apfelmus
  • 4 Erdbeeren
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft

Anleitungen
 

  • Apfelmus mit Agavendicksaft mischen. Die Erdbeeren waschen und grob schneiden.
  • Lege die Erdbeeren in den Formen. Der Apfelmus einfüllen. Die Eisformen schließen und Holzstäbchen einlegen. Mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.
  • Um deine Popsicles zu entformen, halte die Formen einige Sekunden lang unter heißes Wasser.

Notizen

Wenn du leere Joghurtbecher verwendest, wasche diese vor Gebrauch gut aus. Nachdem das Apfelmus in den Joghurtbecher gegossen wurde, mit Frischhaltefolie verschließen. Fülle den Joghurtbecher nicht mehr als drei Viertel voll, damit die Frischhaltefolie das Apfelmus nicht berührt.

Nutrition

Calories: 41kcalCarbohydrates: 11gProtein: 1gFat: 1gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gSodium: 1mgPotassium: 56mgFiber: 1gSugar: 9gVitamin A: 16IUVitamin C: 8mgCalcium: 4mgIron: 1mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung