Brot mit Avocado und Red Onion Pickles

5 von 1 Stimme
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 0 Minuten
Springe zu Rezept

Hier ist eine einfache Idee für ein Brot mit Avocado und Red Onion Pickles. Die Süße der Avocado und die Frische der Gurke verbinden sich hervorragend mit der leichten Säure der Red Onion Pickles. Außerdem finde ich die Farben dieses Butterbrotes wunderschön.

Dies ist ein schönes Rezept für ein Frühstück, einen Brunch oder eine einfache Mahlzeit.

Rezept für Brot mit Avocado und Red Onion Pickles

Wie macht man Red Onion Pickles?

Eingelegte rote Zwiebeln (Red Onion Pickles) schmecken viel milder als rohe Zwiebeln und sind leicht säuerlich und süß zugleich. Sie lassen sich in wenigen Minuten zubereiten und halten sich dann etwa drei bis vier Wochen im Kühlschrank.

Hier findest du mein ausführliches Rezept für Red Onion Pickles. Ich habe Bilder der Rezeptschritte und andere Rezeptideen hinzugefügt, zu denen diese Red Onion Pickles gut passen würden.

Red Onion Pickles
Rezept für Brot mit Avocado und Red Onion Pickles

Rezept für Brot mit Avocado und Red Onion Pickles

Für 2 Portionen benötigst du die folgenden Zutaten.

Zutaten

  • 4 Scheiben Brot
  • 1 Avocado
  • 12 Scheiben Gurken
  • 2 Esslöffel Red Onion Pickles (siehe Rezept)
  • 1/2 Limette
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Sesamsamen, schwarz und weiß
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mit einem Esslöffel kannst du sehr einfach das Fruchtfleisch aus der Avocadoschale entnehmen.

Dann die Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Eine Prise Salz und ein paar Tropfen Limette hinzufügen.

Die Brotscheiben eventuell toasten und dann einen Löffel Avocadocreme darauf legen. 3 Scheiben Gurke und einige Red Onion Pickles hinzufügen.

Salz und Pfeffer zugeben. Mit einem Spritzer Olivenöl und eventuell Limettensaft abschmecken. Einige schwarze und weiße Sesamkörner zur Dekoration darüber streuen.

Rezept für Brot mit Avocado und Red Onion Pickles

Schreibe mir gerne einen Kommentar, ich freue mich immer sehr darüber!

Finde mich auch auf den Instagram, Facebook und TikTok um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen :

Rezept drucken

Brot mit Avocado und Red Onion Pickles

Klicke auf die Sterne!

5 von 1 Stimme
Hier ist eine einfache Idee für eine Brot mit Avocado und Red Onion Pickles. Die Süße der Avocado und die Frische der Gurke verbinden sich hervorragend mit der leichten Säure der Red Onion Pickles. Außerdem finde ich die Farben dieses Brots wunderschön.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 0 Minuten
Gericht Frühstück
Küche International
Portionen 2
Kalorien 269 kcal

Zutaten
  

  • 4 Scheiben Brot
  • 1 Avocado
  • 12 Scheiben Gurken
  • 2 Esslöffel Red Onion Pickles siehe Rezept
  • 1/2 Limette
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Sesamsamen schwarz und weiß
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mit einem Esslöffel kannst du sehr einfach das Fruchtfleisch aus der Avocadoschale entnehmen.
  • Dann die Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Eine Prise Salz und ein paar Tropfen Limette hinzufügen.
  • Die Brotscheiben eventuell toasten und dann einen Löffel Avocadocreme darauf legen. 3 Scheiben Gurken und einige Red Onion Pickles hinzufügen.
  • Salz und Pfeffer geben. Mit einem Spritzer Olivenöl und eventuell Limettensaft abschmecken. Einige schwarze und weiße Sesamkörner zur Dekoration hinzufügen.

Nährwerte

Calories: 269kcalCarbohydrates: 36gProtein: 7gFat: 12gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 7gTrans Fat: 1gSodium: 296mgPotassium: 439mgFiber: 7gSugar: 5gVitamin A: 113IUVitamin C: 12mgCalcium: 107mgIron: 3mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




2 Kommentare

  1. Hallo Geraldine,
    darüber ein pochiertes Ei! Das regt gerade meine Phantasie an!
    Liebe Grüße und vielen Dank für deine wundervollen Rezepte. Leider habe ich bisher nur geschaut und nichts nachgekocht. Aber Ostern steht vor der Tür und es wird das Brot mit Avocado oder eine Shakshuka! Das Avocadobrot ohne Zwiebeln gibts es bei mir öfter, aber mit den Zwiebeln hört sich sehr schmackhaft an und darüber das Ei 😋
    Merci Renate

    1. Danke Renate. Freut mich, dass dir meine Rezepte gefallen, bon appétit. Gib mir gerne eine Rückmeldung darüber, wie es geklappt hat. Géraldine