Gesundes Brot mit Gurke und Lachs

Springe zu Rezept
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Hier ist ein Rezept für ein Gesundes Brot mit Gurke und Lachs! Serviert mit einer Joghurt-Dip aus Petersilie, Minze und Dill sind diese Brote perfekt für ein einfaches Lunch oder Frühstück an Sommertagen.

– dieser Artikel enthält Werbung für die Marke Triangle -.

Zoom auf zwei Brote mit Gurke, Lachs und Joghurt

Wie schneidet man Gurken in dünne Streifen?

Was dieses Rezept für Gesundes Brot mit Gurke und Lachs so besonders macht, sind die Gurkenstreifen, die auf den Lachs drapiert werden. Die Gurkenstreifen machen diese Brote nicht nur elegant, sondern verleihen ihnen auch einen knusprigen Touch.

Um meine Gurke in dünne Streifen zu schneiden, habe ich den Scheibenschneider der Marke Triangle verwendet, mit der ich regelmäßig zusammenarbeite (Link zum Scheibenschneider). Dadurch kann ich Gurken oder anderes Gemüse mit einer Dicke von 2 mm schneiden, was mit einem Messer fast unmöglich ist.

Wenn du keinen Scheibenschneider hast, kannst du auch eine Mandoline oder einen Sparschäler verwenden.

Blick von oben auf zwei Brote mit Gurke, Lachs und Joghurt
Blick von oben auf zwei Brote mit Gurke, Lachs und Joghurt

Mehr belegte Brote-Rezepte

Rezept für Gesundes Brot mit Gurke und Lachs

Für 2 Portionen benötigst du die folgenden Zutaten.

Zutaten

  • 4 Scheiben Brot
  • 1 Gurke
  • 100 g Naturjoghurt
  • 150 g Stremellachs oder gebratenes Lachsfilet
  • 5 Zweige Dill
  • 6 Stiele Petersilie
  • 4 Stängel Minze
  • 1 Limette
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Optional

  • Weiße und schwarze Sesamsamen, geröstet
  • Chiliflocken
  • Fleur de sel

Fehlt dir eine Zutat? Hier findest du einige Tipps, wie man einige Zutaten ersetzen kann.

Zubereitung

Den Dill, die Minze und die Petersilie fein hacken. Den Stremellachs zerbröseln. Wasche die Gurke, entferne die Enden und schneide sie der Länge nach in Streifen.

Verrühre in einer Schüssel den Joghurt mit Dill, Minze und Petersilie. Mit Salz, Pfeffer, Limette und einem Spritzer Olivenöl würzen.

Verteile das Joghurt-Dip auf das Brot. Füge den Stremellachs hinzu und lege dann die Gurkenscheiben in Wellenform darauf.

Du kannst geröstete Sesamsamen und Chiliflocken darüber streuen. Zum Schluss etwas Olivenöl und Fleur de Sel hinzufügen.

Blick von oben auf zwei Brote mit Gurke, Lachs und Joghurt

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einige Zutaten ersetzen?

Wie bei jedem Blogartikel gibt es auch bei diesem Rezept einige Tipps, wie du einige Zutaten ersetzen kannst:

  • Gurke: Du kannst die Gurke durch andere Rohkost wie Möhren, rohe Zucchini oder Radieschen ersetzen.
  • Stremellachs: Du kannst das Stremellachs durch Räucherlachs oder abgetropften Thunfisch ersetzen.
  • Joghurt: Du kannst den Joghurt für eine laktosefreie Variante durch Hummus ersetzen oder auch durch Frischkäse und Sahne.
  • Dill, Minze und Petersilie: Du kannst diese durch andere frische Kräuter wie Schnittlauch, Estragon oder Basilikum ersetzen oder zusammenmischen.

Kann man diese Brote im Voraus zubereiten?

Ich würde dir nicht empfehlen, diese Brote zu lange im Voraus zuzubereiten. Du kannst jedoch das Joghurt-Dip im Voraus zubereiten und die Gurkenscheiben ebenfalls im Voraus schneiden.

Wie lange sind diese Brote haltbar?

Diese Brote sind nur maximal 6-8 Stunden haltbar, danach wird die Gurke das Brot durchweichen.

Kann man diese Brote einfrieren?

Nein, ich würde dir nicht empfehlen, diese Brote einzufrieren.

Für weitere Inspirationen findest du hier meine neuesten Rezepte:

Schreibe mir auch gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich immer sehr!

Finde mich auch auf Social Media, um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen:

Rezept drucken

Gesundes Brot mit Gurke und Lachs

Hier ist ein Rezept für ein Gesundes Brot mit Gurke und Lachs! Serviert mit einer Joghurt-Dip aus Petersilie, Minze und Dill sind diese Brote perfekt für ein einfaches Lunch oder Frühstück an Sommertagen.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Plat principal
Land & Region International
Portionen 2
Kalorien 303 kcal

Equipment

  • Scheibenschneider

Zutaten
  

  • 4 Scheiben Brot
  • 1 Gurke
  • 100 g Naturjoghurt
  • 150 g Stremellachs oder gebratenes Lachsfilet
  • 5 Zweige Dill
  • 6 Stiele Petersilie
  • 4 Stängel Minze
  • 1 Limette
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Optional

  • Weiße und schwarze Sesamsamen geröstet
  • Chiliflocken
  • Fleur de sel

Anleitungen
 

  • Den Dill, die Minze und die Petersilie fein hacken. Den Stremellachs zerbröseln. Wasche die Gurke, entferne die Enden und schneide sie der Länge nach in Streifen.
  • Verrühre in einer Schüssel den Joghurt mit Dill, Minze und Petersilie. Mit Salz, Pfeffer, Limette und einem Spritzer Olivenöl würzen.
  • Verteile das Joghurt-Dip auf das Brot. Füge den Stremellachs hinzu und lege dann die Gurkenscheiben in Wellenform darauf.
  • Du kannst geröstete Sesamsamen und Chiliflocken darüber streuen. Zum Schluss etwas Olivenöl und Fleur de Sel hinzufügen.

Nutrition

Sodium: 922mgCalcium: 185mgVitamin C: 22mgVitamin A: 771IUSugar: 8gFiber: 5gPotassium: 572mgCholesterol: 24mgCalories: 303kcalTrans Fat: 1gMonounsaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 2gSaturated Fat: 2gFat: 8gProtein: 23gCarbohydrates: 36gIron: 4mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!