Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Dies ist eine meiner Lieblingskombinationen mit Grünkohl: Grünkohlkohl, Ziegenkäse und Haselnuss! Alles auf einem Toast ist einfach perfekt für einen Brunch, eine schnelle Mahlzeit oder sogar zum Frühstück für diejenigen, die den Tag mit einem herzhaften Frühstück beginnen möchten. Hier ist mein Rezept für Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast.

Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast
Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast

Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss Toast Rezept

Für 2 Portionen benötigst Du folgende Zutaten:

Zutaten

  • 2 Scheiben Brot
  • 1 Bund Grünkohl
  • 2 Esslöffel frischer Ziegenkäse
  • 1 Handvoll geröstete Haselnüsse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra
Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast

Zubereitung

Die Zubereitung dieses Toasts ist sehr einfach und dauert nur 5 Minuten!

Zuerst die Brotscheiben toasten. Mit frischem Ziegenkäse bestreichen.

Den Grünkohl waschen und trocknen. In Stücke schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwas Olivenöl erhitzen. Den Grünkohl hinzufügen.

Der Grünkohl sollte nicht zu lange kochen, damit er knusprig bleibt.

Den Grünkohl zum Toast geben. Mit grob gehackten gerösteten Haselnüssen bestreuen. Zum Schluss einen Spritzer natives Olivenöl extra hinzufügen.

Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast
Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast

Wie kann man dieses Rezept für Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast variieren?

Du kannst dieses Rezept für Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast variieren. Hier einige Ideen:

  • Für diejenigen, die keinen Ziegenkäse mögen, ersetzen Sie ihn durch Firschkäse oder der Ricotta.
  • Wenn Du dieses Rezept mit Ricotta machst, fügen noch ein bisschen Parmesan Käse hinzu.
  • Füge ein pochiertes Eihinzu.

Wenn es Dir dieses Rezept gefallen hat, dann werden dich diese anderen Rezepte sicher auch interessieren!

Gerne kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen, wenn Dir dieses Rezept geschmeckt hat oder wenn Du Fragen hast.

Rezept drucken

Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast

Dies ist eine meiner Lieblingskombinationen mit Grünkohl: Grünkohlkohl, Ziegenkäse und Haselnuss! Alles auf einem Toast ist einfach perfekt für einen Brunch, eine schnelle Mahlzeit oder sogar zum Frühstück für diejenigen, die den Tag mit einem herzhaften Frühstück beginnen möchten. Hier ist mein Rezept für Grünkohl, Ziegenkäse und Haselnuss-Toast.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Petit déjeuner, Plat principal
Land & Region International
Portionen 1
Kalorien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Die Zubereitung dieses Toasts ist sehr einfach und dauert nur 5 Minuten!
  • Zuerst die Brotscheiben toasten. Mit frischem Ziegenkäse bestreichen.
  • Den Grünkohl waschen und trocknen. In Stücke schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwas Olivenöl erhitzen. Den Grünkohl hinzufügen.
  • Der Grünkohl sollte nicht zu lange kochen, damit er knusprig bleibt.
  • Den Grünkohl zum Toast geben. Mit grob gehackten gerösteten Haselnüssen bestreuen. Zum Schluss einen Spritzer natives Olivenöl extra hinzufügen.
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung