Italienisches Focaccia mit Origano

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Ich liebe Focaccia! Dieses ultraweiche Brot mit mediterranen Aromen, das, wenn es aus dem Ofen kommt, an die Ferien erinnert…Mmmm…. Ich könnte es jeden Tag essen! Wirst Du jetzt hungrig? Hier ist ein köstliches Rezept für ein Italienisches Focaccia mit Origano.

Was ist Focaccia?

Focaccia ist ein italienisches Brot aus Weizenmehl und Olivenöl. Es hat eine relativ flache Form und wird oft mit Kräutern gefüllt oder bestreut.

Focaccia kann sehr gut als Beilage zu mediterranen Gerichten, als Aperitif oder sogar als Basis für ein Sandwich gegessen werden. Hier siehst Du ein einfaches Sandwich mit Focaccia. Das Rezept folgt in Kürze!

 Focaccia Sandwich Tomaten und Mozzarella
Focaccia Sandwich mit Tomaten und Mozzarella

Das Rezept für Focaccia

Es gibt viele Rezepte von Focaccia. Das Rezept, das ich gewählt habe, ist sehr weich und fluffig, weil ich mich entschieden habe, Olivenöl direkt in die Zubereitung des Teigs hinzuzufügen. Das Ergebnis ist ein Focaccia perfekt als Beilage oder zum allein essen.

Für eine leichtere Version ist es möglich, das Öl durch Wasser zu ersetzen und Du erhälst dann eine Focaccia näher am Brot.

Für dieses Rezept von italienischen Focaccia mit Origan, benötigst Du die folgenden Zutaten:

Zutaten:
  • 500 g Mehl (Typ 00)
  • 7g Hefe (trocken) oder 14g bei frischer Hefe
  • 10 g Zucker (z.B. brauner Zucker)
  • 50 ml Olivenöl
  • 300 ml lauwarmes Wasser (25-35 °C)
  • 8 g Salz
  • 10 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
Italienisches Focaccia mit Origano

Zubereitung des Focaccia-Teigs

Schritt 1: Die Hefe

Lege zuerst die Hefe, 10 cl Wasser von der Gesamtmenge des Wassers abgezogen und Zucker in einem Glas. Lasse die Mischung zwischen 15 und 30 Min. ruhen. Sie muss schäumen.  

Schritt 2: Der Teig

Das Mehl in eine große Schüssel gießen. Füge die Hefe-Mischung hinzu. Dann das Olivenöl hinzugeben. Alles vermischen.

Anschließend 200 ml Wasser hinzufügen und dann wieder mischen. Dann das Wasser Schritt für Schritt hinzufügen.

Abhängig von der Art von Mehl und Öl, die Du verwendest, und der Feuchtigkeit in der Luft, kann die angegebene Wassermenge zu hoch oder unzureichend sein. Achte immer darauf, nicht zu viel auf einmal zu gießen und achte auf die Textur des Teigs. Diese sollte leicht feucht, aber nicht zu klebrig sein.

Schritt 3: Das Kneten

Den Teig 5 Minuten durchkneten, bis er weich ist. Dann lege den Teig in eine Schüssel mit etwas Olivenöl in den Boden. Lasse den Teig 1,5 bis 2 Stunden ruhen.

Vorbereitung der Oregano-Füllung

Schritt 4: Das Formen der Focaccia

Sobald der Teig ausgeruht ist, muss sich das Volumen verdoppelt haben. Entferne die Luft aus dem Teig, indem Du den Teig mit den Händen drückst.

Gieße etwas Öl in eine Ofenform von ca. 25 cm x 35 cm. Lege den Teig in die Form, um darauf zu achten, dass der Teig gleichmäßig verteilt wird. Lasse den Teig für weitere 45 Min bis 1 Sunden ruhen.

Schritt 5: Oregano-Füllung

Den Ofen auf 200 °C vorheizen (Umluft). Mische 10 ml Olivenöl und den getrockneten Oregano und gieße die Mischung auf das Focaccia. Mache dann Löcher in der Focaccia mit Deinen Fingern . Lasse es noch 20 Minuten ruhen.

Schritt 6: Backen

20 Minuten bei 200 °C backen. Vor dem Servieren, etwas Fleur de Sel hinzufügen.

Variationen dieses Rezept

Dieses Grundrezept von Focaccia lässt sich in viele Variationen anpassen. Hier sind einige Ideen:

  • Ersetze den Oregano durch: Kräuter de Provence, Thymian, Rosmarin
  • Lege vor dem Backen Kirschtomaten auf den Teig
  • Für eine leichtere Version reduziere die Menge an Olivenöl auf 10 ml und erhöhe die Wassermenge auf 320 ml
Italienisches Focaccia mit Origano

Wenn es dir dieses Rezept gefallen hat, dann werden dich diese anderen mediterranen Rezepte sicher auch interessieren!

Gerne kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen, wenn Dir dieses Rezept geschmeckt hat oder wenn Du Fragen hast.

Rezept drucken

Italienisches Focaccia mit Origano

Ich liebe Focaccia! Dieses ultraweiche Brot mit mediterranen Aromen, das, wenn es aus dem Ofen kommt, an die Ferien erinnert…Mmmm…. Ich könnte es jeden Tag essen! Wirst Du jetzt hungrig? Hier ist ein köstliches Rezept für ein Italienisches Focaccia mit Origano.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Ruhezeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Accompagnement
Land & Region Italienne, Méditéranéenne
Portionen 15
Kalorien 161 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Mehl Typ 00
  • 7 g Hefe trocken oder 14g bei frischer Hefe
  • 10 g Zucker z.B. brauner Zucker
  • 50 ml Olivenöl
  • 300 ml lauwarmes Wasser 25-35 °C
  • 8 g Salz
  • 10 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano

Anleitungen
 

  • Lege zuerst die Hefe, 10 cl Wasser von der Gesamtmenge des Wassers abgezogen und Zucker in einem Glas. Lasse die Mischung zwischen 15 und 30 Min. ruhen. Sie muss schäumen.
  • Das Mehl in eine große Schüssel gießen. Füge die Hefe-Mischung hinzu. Dann das Olivenöl hinzugeben. Alles vermischen.
  • Anschließend 200 ml Wasser hinzufügen und dann wieder mischen. Dann das restliche Wasser Schritt für Schritt hinzufügen.
  • Abhängig von der Art von Mehl und Öl, die Du verwendest, und der Feuchtigkeit in der Luft, kann die angegebene Wassermenge zu hoch oder unzureichend sein. Achte immer darauf, nicht zu viel auf einmal zu gießen und achte auf die Textur des Teigs. Diese sollte leicht feucht, aber nicht zu klebrig sein.
  • Den Teig 5 Minuten durchkneten, bis er weich ist. Dann lege den Teig in eine Schüssel mit etwas Olivenöl in den Boden. Lasse den Teig 1,5 bis 2 Stunden ruhen.
  • Sobald der Teig ausgeruht ist, muss sich das Volumen verdoppelt haben. Entferne die Luft aus dem Teig, indem Du den Teig mit den Händen drückst.
  • Gieße etwas Öl in eine Ofenform von ca. 25 cm x 35 cm. Lege den Teig in die Form, um darauf zu achten, dass der Teig gleichmäßig verteilt wird. Lasse den Teig für weitere 45 Min bis 1 Sunden ruhen.
  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen (Umluft). Mische 10 ml Olivenöl und den getrockneten Oregano und gieße die Mischung auf das Focaccia. Mache dann Löcher in der Focaccia mit Deinen Fingern . Lasse es noch 20 Minuten ruhen.
  • 20 Minuten bei 200 °C backen. Vor dem Servieren, etwas Fleur de Sel hinzufügen.

Nutrition

Calories: 161kcalCarbohydrates: 26gProtein: 4gFat: 4gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 3gSodium: 209mgPotassium: 42mgFiber: 1gSugar: 1gVitamin A: 2IUVitamin C: 1mgCalcium: 8mgIron: 2mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung