Knusprige Kartoffeln mit Whipped Feta

5 von 4
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Springe zu Rezept Video abspielen

Wenn es ein Rezept gibt, das immer ein Hit ist, dann sind es meine knusprigen Kartoffeln mit Whipped Feta. Es ist außerdem ein einfaches Rezept, das in weniger als 30 Minuten zubereitet ist!

Bratkartoffeln mit cremig aufgeschlagenem Feta

Was mir an diesem Gericht gefällt, ist der Kontrast zwischen dem cremig aufgeschlagenen – „whipped“ auf Englisch – Feta und den knusprigen Kartoffeln. Dazu gebe ich Kräuter oben drauf, um Frische zu verleihen.

Ehrlich gesagt ist dieses Gericht so gut, dass ich es manchmal für ein schnelles Abendessen zubereite. Aber wie gesagt, du kannst es auch zu einem besonderen Anlass servieren und es wird wirklich jedem schmecken!

Bratkartoffeln mit cremig aufgeschlagenem Feta

Zutaten und Alternativen

Für die knusprigen Kartoffeln

Zutaten für die Zubereitung von knusprigen Kartoffeln
  • Kartoffeln: Ich verwende für dieses Rezept gerne Drillinge bzw. Baby-Kartoffeln, da man die Schale dranlassen kann. Du kannst auch andere festkochende Kartoffelsorten wählen.
  • Gewürze: Ich würze meine Kartoffeln mit geräuchertem Paprikapulver, Chilipulver, Koriander, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer. Sei bei den Gewürzen kreativ: Kreuzkümmel, Harissa oder Fenchel passen gut zu diesem Rezept. Für einen mediterranen Touch nimm gerne getrocknete Kräuter wie Oregano, Thymian oder Rosmarin.
  • Olivenöl: Meiner Meinung nach das beste Öl für Ofenkartoffeln. Gib kurz vor dem Servieren einen Schuss Olivenöl zusätzlich hinzu!

Die genauen Mengenangaben findest du auf der Rezeptkarte

Für den Whipped Feta

Zutaten für einen whipped Feta
  • Feta: Wähle Feta von guter Qualität. Vergiss nicht, etwas davon für die Dekoration zu reservieren.
  • Joghurt: Ich verwende griechischen Joghurt, aber du kannst dich auch für eine andere Joghurtsorte entscheiden. Achte auf die Textur, die flüssiger sein kann. Reduziere in diesem Fall die Menge ein wenig.
  • Crème fraîche: Ich gebe etwas Crème fraîche hinzu, um den Feta-Dip cremiger zu machen, aber das ist optional. Du kannst ihn einfach durch mehr griechischen Joghurt oder Frischkäse ersetzen.
  • Zitrone: Um den Geschmack des aufgeschlagenen Fetas zu verbessern. Du kannst auch eine Zitronenschale abreiben und sie direkt zum geschlagenen Feta geben oder am Ende als Dekoration verwenden.

Für die Füllung

  • Frühlingszwiebeln: Ich liebe es, sie vor dem Servieren oben drauf zu geben. Vergiss sie nicht, sie sind wirklich ausgezeichnet.
  • Petersilie: Ich füge auch glatte Petersilie für mehr Frische hinzu. Je nach Vorliebe kannst du auch andere frische Kräuter wie frisches Basilikum, Dill oder Estragon wählen.

Knusprige Kartoffeln zubereiten (2 Methoden)

Zuerst die Kartoffeln halbieren, wenn nötig auch häufiger zerkleinern, damit sie alle gleich groß sind. Wenn sie sauber sind, brauchst du sie nicht zu schälen!

Anschließend in einer Schüssel mit Olivenöl, geräuchertem Paprikapulver, Chilipulver, Koriander, Knoblauchpulver, etwas Pfeffer und Salz vermischen. Rühre gut um, damit die Kartoffeln gleichmäßig mit Öl und Gewürzen überzogen sind.

Rohe Kartoffeln, gemischt mit Gewürzen und Olivenöl

Anschließend die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 30 Minuten bei 200°C goldbraun rösten.

Rohe und gewürzte Kartoffeln auf einem Backblech

Wenn du eine Luftfritteuse (Air Fryer) verwendest, dauert dies bei 200 °C etwa 20 bis 25 Minuten.

Zubereitung von cremig aufgeschlagenem Feta

In der Zwischenzeit den Feta, den griechischen Joghurt, die Crème Fraîche und den Zitronensaft in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben. Mit Salz würzen und mixen, bis eine cremige Soße entsteht.

Géraldines Tipp: Wenn der Whipped Feta zu flüssig ist, gib mehr Feta dazu. Wenn er zu dickflüssig ist, füge Joghurt hinzu.

Wie serviert man diese Kartoffeln mit Whipped Feta?

Auf einem Teller den Feta-Dip verteilen und die Kartoffeln darauf legen.

Mit Frühlingszwiebeln, frischer Petersilie und zerbröckeltem Feta belegen und mit einem Schuss Olivenöl abschließen. Ich streue auch gerne etwas geräuchertes Paprikapulver darüber.

Bratkartoffeln mit cremig aufgeschlagenem Feta

Du kannst es als Hauptgericht, als Beilage oder als Vorspeise zum Teilen servieren.

Weitere Rezepte mit Kartoffeln

FAQ: Knusprige Kartoffeln mit Whipped Feta

Wie lange sind diese Bratkartoffeln mit aufgeschlagenem Feta haltbar?

Diese Bratkartoffeln mit aufgeschlagenem Feta werden am besten frisch gegessen, aber du kannst die Reste in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank 3-4 Tage aufbewahren.

Ich empfehle dir, den aufgeschlagenen Feta und die Kartoffeln getrennt voneinander aufzubewahren. Die Kartoffeln auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech im Ofen bei 180 °C für 10 Minuten aufwärmen.

Was kann ich tun, wenn mein aufgeschlagener Feta zu flüssig ist?

Wenn der aufgeschlagene Feta zu flüssig ist, kannst du die Konsistenz durch Zugabe von Feta verändern. Nach und nach Feta hinzugeben, bis die gewünschte Textur erreicht ist. Beachte, dass der aufgeschlagene Feta etwas dickflüssiger wird, wenn er vor dem Servieren gekühlt wird.

Kann dieses Gericht vegan sein?

Ja, du kannst eine vegane Version dieses Gerichtes zubereiten, indem du milchfreie Ersatzprodukte wie veganen Feta, Joghurt oder Frischkäse auf pflanzlicher Basis verwendest.

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, das freut mich immer sehr!

Folge mir auf Instagram, Facebook oder TikTok um einen Blick hinter die Kulissen meines Blogs zu werfen :

Rezeptkarte

Rezept drucken

Knusprige Kartoffeln mit Whipped Feta

Klicke auf die Sterne!

5 von 4
Wenn es ein Rezept gibt, das immer ein Hit ist, dann sind es meine knusprigen Kartoffeln mit Whipped Feta. Es ist außerdem ein einfaches Rezept, das in weniger als 30 Minuten zubereitet ist!
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Beilage
Küche Mediterran
Portionen 2
Kalorien 654 kcal

Zutaten
  

Whipped Feta

  • 150 g Feta
  • 80 g griechischer Joghurt
  • 50 g Crème Fraîche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Knusprige Kartoffeln

  • 500 g Drillinge bzw. Baby-Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 1 Prise gemahlener Koriander
  • Salz
  • Schwarzen Pfeffer

Dekoration

  • 2 Frühlingszwiebeln gehackt
  • 1 Handvoll glatte Petersilie gehackt
  • 50 g Feta zerbröckelt
  • 1 Prise geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Spritzer Olivenöl

Anleitungen
 

  • Halbiere die Kartoffeln. Diese in eine große Schüssel geben und Olivenöl, geräuchertes Paprikapulver, Chilipulver, Knoblauchpulver, Koriander, etwas schwarzen Pfeffer und Salz hinzufügen. Alles gut miteinander vermengen.
  • Die Kartoffelspalten in einer einzigen Schicht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 30 Minuten lang bei 200 °C goldbraun rösten (oder 25 Minuten lang bei 200 °C in einer Luftfritteuse).
  • In der Zwischenzeit in der Schüssel der Küchenmaschine den Feta, den griechischen Joghurt, die Crème Fraîche und den Zitronensaft verrühren. Salz hinzufügen und cremig rühren.
  • Auf einem großen Teller den aufgeschlagenen Feta verteilen und mit den Bratkartoffeln belegen. Mit Frühlingszwiebeln, frischer Petersilie und zerbröckeltem Feta besträuen und mit einem Schuss Olivenöl und etwas geräuchertem Paprikapulver abschließen.

Video

Nährwerte

Calories: 654kcalCarbohydrates: 52gProtein: 23gFat: 40gSaturated Fat: 18gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 15gCholesterol: 87mgSodium: 1350mgPotassium: 1238mgFiber: 6gSugar: 5gVitamin A: 1106IUVitamin C: 57mgCalcium: 556mgIron: 3mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung