Blumenkohl-Suppe (Low Carb)

Springe zu Rezept
No ratings yet

Klicke auf die Herzen!

Hier ist ein Rezept für Blumenkohl-Suppe (Low Carb)! Es gibt nichts Einfacheres, wenn man eine Suppe mit nur wenigen Zutaten und wenig Kohlenhydraten haben möchte. Um diese Suppe zu verfeinern, habe ich einen Teil des Blumenkohls gegrillt und als Topping serviert.

Für eine reichaltigere Mahlzeit passt diese Suppe sehr gut zu geräuchertem Lachs.

Blumenkohl-Suppe (Low Carb)

Eine kohlenhydratarme Suppe (low carb)

Warum ist dieses Rezept low card? In vielen Rezepten für Blumenkohlsuppe werden Kartoffeln hinzugefügt. Die Kartoffel hilft, die Suppe zu binden, da sie reich an Stärke ist. Allerdings ist er reich an Kohlenhydraten und daher nicht low carb.

Um diese Suppe low carb zuzubereiten, habe ich keine Kartoffeln hinzugefügt. Da der Blumenkohl von Natur aus cremig ist, wenn er püriert wird, erhält man eine gebundene Suppe, ohne Kartoffeln hinzuzufügen. Diese Technik funktioniert auch sehr gut mit Brokkoli, Kürbis, Butternut, oder Karotten.

Ein zusätzlicher Tipp: Um den Geschmack der Suppe zu verbessern, empfehle ich, den Blumenkohl und die Zwiebel in etwas Öl anzubraten, bevor sie in der Brühe gekocht werden.

Blumenkohl-Suppe (Low Carb)

Und wenn du Suppen mögen, findest du hier drei weitere Suppenrezepte!

Rezept für Blumenkohl-Suppe (Low Carb)

Für 2 Portionen benötigst du folgende Zutaten:

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Blumenkohl in Röschen schneiden. Einige halbierte Röschen für die Dekoration aufheben. Den Strunk des Blumenkohls und die dünneren Blätter aufbewahren. Diese grob schneiden.

Die Zwiebel schälen und in einer großen Pfanne mit einem Schuss Olivenöl anbraten. Nach 2 Minuten den Blumenkohl hinzufügen. Eine Minute lang anbraten.

Mit der Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen.

Die für die Dekoration reservierten Röschen mit Olivenöl bestreichen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 15 Minuten im Ofen backen. Nach 8 Minuten die Röschen umdrehen.

Sobald der Blumenkohl im Topf gegart ist, einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen. Salz und Pfeffer geben. Zum Schluss die Mischung pürieren, um eine cremige Suppe zu erhalten.

Die Suppe in eine Schüssel geben und mit einigen im Ofen gebratenen Blumenkohl-Röschen garnieren.

Hinweis

Diese Suppe passt sehr gut zu geräucherten Lachs.

Blumenkohl-Suppe (Low Carb)

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gerne einen Kommentar!

Rezept drucken

Blumenkohl-Suppe (Low Carb)

Hier ist ein Rezept für Blumenkohl-Suppe (Low Carb)! Es gibt nichts Einfacheres, wenn man eine Suppe mit nur wenigen Zutaten und wenig Kohlenhydraten haben möchte. Um diese Suppe zu verfeinern, habe ich einen Teil des Blumenkohls gegrillt und als Topping serviert.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
No ratings yet

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Plat principal
Land & Region International
Portionen 2
Kalorien 120 kcal

Zutaten
  

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Den Blumenkohl in Röschen schneiden. Einige halbierte Röschen für die Dekoration aufheben. Den Strunk des Blumenkohls und die dünneren Blätter aufbewahren. Diese grob schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und in einer großen Pfanne mit einem Schuss Olivenöl anbraten. Nach 2 Minuten den Blumenkohl hinzufügen. Eine Minute lang anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen.
  • Die für die Dekoration reservierten Röschen mit Olivenöl bestreichen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 15 Minuten im Ofen backen. Nach 8 Minuten die Röschen umdrehen.
  • Sobald der Blumenkohl im Topf gegart ist, einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen. Salz und Pfeffer geben. Zum Schluss die Mischung pürieren, um eine cremige Suppe zu erhalten.
  • Die Suppe in eine Schüssel geben und mit einigen im Ofen gebratenen Blumenkohl-Röschen garnieren.

Notizen

Diese Suppe passt sehr gut zu geräucherten Lachs.

Nutrition

Calories: 120kcalCarbohydrates: 27gProtein: 7gFat: 1gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gSodium: 909mgPotassium: 1014mgFiber: 8gSugar: 11gVitamin A: 439IUVitamin C: 171mgCalcium: 90mgIron: 2mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung