Gesunde Pancakes mit Joghurt und Zimt

4.7 von 48
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Springe zu Rezept Video abspielen

Was gibt es Besseres als Pancakes, um das Wochenende mit guter Laune zu beginnen? Das Rezept, das ich dir heute zeige, ist fettarm, also perfekt für ein leckeres und gleichzeitig gesundes Frühstück. Dies ist mein Rezept für gesunde Pancakes mit Joghurt und Zimt.

– Dieser Artikel enthält Werbung für Elag -.

Gesunde Pancake mit Joghurt und Zimt

3 Gründe, Pancakes zum Frühstück zu essen!

Wenn du noch nicht überzeugt bist, Pancakes zum Frühstück auszuprobieren, gebe ich dir meine drei Gründe dafür:

  • Es ist einfach und schnell zuzubereiten! Der Pancake-Teig ist sehr einfach zuzubereiten. Du brauchst keine besondere Technik oder Küchenutensilien. Du musst nur die Zutaten in einer Schüssel mischen, mit einem Schneebesen oder sogar mit einer Gabel verrühren und der Teig ist in 5 Minuten fertig. Das Kochen dauert ebenfalls nur wenige Minuten.
  • Ein guter Weg Obst zu essen und Vitamine zu tanken. Pancakes schmecken köstlich, wenn man sie mit Obst isst. Vor allem mit roten Beeren, aber du kannst sie auch mit Äpfeln oder exotischen Früchten wie Mango oder Bananen essen. Füge eventuell einen Schuss Ahorn- oder Agavensirup hinzu, wenn du möchtest.
  • Im Gegensatz zu dem, was man denkt, können Pancakes nahrhaft sein, ohne zu fett oder zu süß zu sein. Der Pancake-Teig besteht hauptsächlich aus Mehl, etwas Backpulver, Milch und Eiern. Butter ist kein unverzichtbarer Bestandteil des Teiges. Ich selbst füge gerne Joghurt hinzu, um die Pancakes noch fluffiger zu machen, etwas Zucker, aber nicht zu viel und manchmal Zimt wie in diesem Rezept.
Gesunde Pancake mit Joghurt und Zimt

Mehr Pancakes-Rezepte

Und wenn du Pancakes variieren möchtest, findest du weitere Rezepte auf meinem Blog :

Fettarm Kochen mit LeMax Grill

Vor einiger Zeit habe ich LeMax Grill von Elag entdeckt, einen sehr leistungsstarken Elektrogrill, mit dem man bei sehr hohen Temperaturen (bis zu 300 °C) ohne -oder mit nur wenig- Fettzugabe kochen und backen kann.

Die Nutzung ist sehr einfach: du musst ihn nur an eine Steckdose anschließen, vorheizen und wenn die Platte heiß ist, kannst du die Zutaten direkt darauf legen. Im Sommer kann man ihn auch als Grill draußen verwenden, um Spieße, Fleisch oder Gemüse im Freien zuzubereiten. So vermeidet man die Verwendung von Grillkohle, die in hohen Dosen gesundheitsschädlich ist.

Was ich besonders beeindruckend finde ist, dass die Hitze sehr gleichmäßig verteilt wird, sodass die Pancakes eine schöne Bräunung bekommen.

Alle Informationen über LeMax Grill findest du auf der Elag-Website: Weitere Informationen über LeMax Grill

Selbstverständlich kannst du diese Pfannkuchen auch mit jeder anderen Pfanne zubereiten. Achte in diesem Fall darauf, dass du eine beschichtete Pfanne nimmst, damit die Pancakes nicht anhaften.

Gesunde Pancake mit Joghurt und Zimt
Gesunde Pancake mit Joghurt und Zimt

Rezept für gesunde Pancakes mit Joghurt und Zimt

Für 8 Pancakes benötigst du folgende Zutaten

Zutaten

  • 100 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 30 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Eier
  • 120 g Naturjoghurt

Material

  • 1 Schüssel
  • LeMax Grill oder eine beschichtete Pfanne

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Zucker und Zimt vermischen. Die Eier und den Naturjoghurt unterrühren. Gut mischen.

Den Teig 15 Minuten lang ruhen lassen.

Den LeMax-Grill auf Stufe 8 oder eine beschichtete Pfanne vorheizen. Den Grill oder die Pfanne sollen sehr heiß sein, damit der Teig nicht anhaftet.

Mit einem kleinen Schöpflöffel kommen 4 bis 6 Pancakes direkt auf den LeMax Grill, ohne Fett hinzuzufügen. Die Pancakes 2 Minuten auf jeder Seite backen.

Mit Ahornsirup und frischen oder gefrorenen roten Beeren servieren.

Häufig gestellte Fragen

Kann man diese Pancakes im Voraus zubereiten?

Pancakes werden idealerweise direkt nach dem Kochen gegessen. Du kannst den Pancake-Teig jedoch am Vortag zubereiten und auf diese Weise beim Frühstück Zeit sparen!

Kann man diese Pancakes einfrieren?

Ja, du kannst diese Pancakes einfrieren. Allerdings werden sie frisch viel besser schmecken!

Wie lange sind diese Pancakes haltbar?

Diese Pancakes können nach dem Backen zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Mein Tipp, um die Pancakes nach dem Abkühlen wieder zu essen, ist, sie 20-30 Sekunden in die Mikrowelle zu stellen.

Schreibe mir gerne einen Kommentar, ich freue mich immer sehr darüber!

Finde mich auch auf den Instagram, Facebook und TikTok um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen :

Rezept drucken

Gesunde Pancakes mit Joghurt und Zimt

Klicke auf die Sterne!

4.7 von 48
Was gibt es Besseres als Pancakes, um das Wochenende mit guter Laune zu beginnen? Das Rezept, das ich dir heute zeige, ist fettarm, also perfekt für ein leckeres und gleichzeitig gesundes Frühstück. Dies ist mein Rezept für gesunde Pancakes mit Joghurt und Zimt.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Chinesisch
Portionen 8
Kalorien 87 kcal

Kochutensilien

  • 1 Schüssel
  • LeMax Grill oder eine beschichtete Pfanne

Zutaten
  

  • 100 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 30 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Eier
  • 120 g Naturjoghurt

Anleitungen
 

  • Mehl, Backpulver, Zucker und Zimt vermischen. Die Eier und den Naturjoghurt unterrühren. Gut mischen.
  • Den Teig 15 Minuten lang ruhen lassen.
  • Den LeMax-Grill auf Stufe 8 oder eine beschichtete Pfanne vorheizen. Den Grill oder die Pfanne sollen sehr heiß sein, damit der Teig nicht anhaftet.
  • Mit einem kleinen Schöpflöffel 4 bis 6 Pancakes direkt auf dem LeMax Grill, ohne Fett hinzuzufügen. Die Pancakes 2 Minuten auf jeder Seite kochen.
  • Mit Ahornsirup und frischen oder gefrorenen roten Beeren servieren.

Video

Nährwerte

Calories: 87kcalCarbohydrates: 15gProtein: 3gFat: 2gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gTrans Fat: 1gCholesterol: 43mgSodium: 89mgPotassium: 55mgFiber: 1gSugar: 5gVitamin A: 76IUVitamin C: 1mgCalcium: 69mgIron: 1mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




4 Kommentare

  1. 4 Sterne
    Super leckeres Rezept.
    Habe Buchweizenmehl verwendet, davon nur 80g, weil es mehr Flüssigkeit braucht und anstatt Zucker 1TL Ahornsirup in den Teig. Hat super geklappt und am nächsten Morgen hab ich die übrigen kurz getoastet 😊

  2. 4 Sterne
    So einfach und so lecker. endlich nicht zu süß. wir haben sogar noch weniger Zucker reingemacht mit Dinkel gemacht. auch für kleine Kinder gut zu bewältigen. Klasse 👍