Vanille-Milchreis mit Rhabarberkompott

Springe zu Rezept
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Hier ist ein Rezept, das dich an deine Kindheit erinnern wird: Vanille-Milchreis mit Rhabarberkompott! Die Säure des Rhabarbers passt super zum Milchreis. Um den Milchreis zu aromatisieren, habe ich eine Vanilleschote hinzugefügt. Ein einfaches und zugleich elegantes Dessert!

Wie bereitet man Milchreis zu?

Milchreis ist sicherlich eines der einfachsten Desserts! Die Zubereitung von Milchreis dauert nur wenige Minuten.

Zuerst den Zucker und die Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Du kannst auch ungesüßten Milchreis zubereiten, indem du die Milch einfach allein aufkochst. Wenn du Vanille verwendest, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um diese hinzuzufügen.

Dann den Reis in den Topf geben und bei schwacher Hitze unter regelmäßigem Rühren kochen. Rechne mit 100 g Reis für 1 L Milch. Die Zubereitung dauert etwa 20-25 Minuten. Prüfe dann, ob der Reis gar ist, bevor du den Topf vom Herd nimmst. Wenn noch etwas Milch übrig ist, die noch nicht aufgenommen wurde, ist das nicht schlimm, denn der Reis wird die Milch beim Abkühlen zu Ende aufnehmen.

Lasse den Reis vor dem Servieren auf Zimmertemperatur abkühlen. Nach dem Abkühlen kannst du ihn im Kühlschrank aufbewahren. Kleiner Tipp: Wenn du diesen Milchreis als Dessert servierst, fülle den Milchreis in kleine Auflaufformen.

Wie bereitet man Rhabarberkompott zu?

Um dieses Rhabarberkompott zuzubereiten, habe ich zunächst rosa Rhabarberstangen genommen, da diese dem Kompott Farbe verleihen.

Dann habe ich meine Rhabarberstangen gewaschen, die Enden abgeschnitten, sie aber nicht geschält, um eben die Farbe zu erhalten und ein rosafarbenes Kompott zu erhalten.

Die Zubereitung ist ebenfalls sehr einfach: Gib den Zucker und den Rhabarber in einen Topf und lasse ihn bei schwacher Hitze 25 Minuten lang köcheln. Du kannst hier auch Vanille oder sogar Zimt hinzufügen.

Dieses Rhabarberkompott schmeckt köstlich zu diesem Milchreis, aber auch zu Joghurt oder zu Porridge.

Weitere Dessert-Rezepte

Rezept für Vanille-Milchreis mit Rhabarberkompott

Für 6 Portionen benötigst du die folgenden Zutaten.

Zutaten

Für den Milchreis

  • 1 L Milch oder pflanzliche Milch
  • 100 g Rundkornreis
  • ½ Vanilleschote
  • 50 g Zucker

Für das Rhabarberkompott

  • 1 kg Rhabarber
  • ½ Vanilleschote
  • 100 g Zucker

Zubereitung

Die Vanilleschote halbieren und mit einer Messerspitze die Samen herauskratzen. Bewahre die Hälfte für das Rhabarberkompott auf.

In einem Topf bringe die Milch, den Zucker und einen Teil der Vanillesamen zum Kochen. Wenn die Milch kocht, reduziere die Hitze und gib den Rundkornreis hinzu. Koche 20-25 Minuten bei bei niedriger Hitze und rühre dabei regelmäßig um. Lasse den Milchreis anschließend abkühlen.

In der Zwischenzeit wasche den Rhabarber und entferne die Enden. Schneide die Rhabarberstangen in Stücke. Schäle den Rhabarber nicht, so behält er seine schöne rosa Farbe.

Gib den Rhabarber mit dem Zucker und dem Rest der Vanille in einen Topf. Lasse sie 10 Minuten lang abtropfen. Koche dann den Rhabarber bei geringer Hitze 25 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren.

Serviere den kalten Milchreis mit dem noch lauwarmen Rhabarberkompott.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange ist dieser Milchreis haltbar?

Milchreis kann 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie lange ist Rhabarberkompott haltbar?

Rhabarberkompott hält sich im Kühlschrank 3-4 Tage. Wenn du noch Rhabarberkompott übrig hast, serviere es mit Joghurt, das ist köstlich!

Kann man dieses Rezept einfrieren?

Ja, absolut! Ich empfehle dir, den Milchreis und das Rhabarberkompott getrennt einzufrieren.

Für weitere Inspirationen findest du hier meine neuesten Rezepte:

Schreibe mir auch gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich immer sehr!

Finde mich auch auf Social Media, um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen:

Rezept drucken

Vanille-Milchreis mit Rhabarberkompott

Hier ist ein Rezept, das dich an deine Kindheit erinnern wird: Vanille-Milchreis mit Rhabarberkompott! Die Säure des Rhabarbers passt super zum Milchreis. Um den Milchreis zu aromatisieren, habe ich eine Vanilleschote hinzugefügt. Ein einfaches und zugleich elegantes Dessert!
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Nachtisch
Land & Region Französisch
Portionen 4
Kalorien 437 kcal

Zutaten
  

Für den Milchreis

  • 1 L Milch oder pflanzliche Milch
  • 100 g Rundkornreis
  • ½ Vanilleschote
  • 50 g Zucker

Für das Rhabarberkompott

  • 1 kg Rhabarber
  • ½ Vanilleschote
  • 100 g Zucker

Anleitungen
 

  • Die Vanilleschote halbieren und mit einer Messerspitze die Samen herauskratzen. Bewahre die Hälfte für das Rhabarberkompott auf.
  • In einem Topf bringe die Milch, den Zucker und einen Teil der Vanillesamen zum Kochen. Wenn die Milch kocht, reduziere die Hitze und gib den Rundkornreis hinzu. Koche 20-25 Minuten bei bei niedriger Hitze und rühre dabei regelmäßig um. Lasse den Milchreis anschließend abkühlen.
  • In der Zwischenzeit wasche den Rhabarber und entferne die Enden. Schneide die Rhabarberstangen in Stücke. Schäle den Rhabarber nicht, so behält er seine schöne rosa Farbe.
  • Gib den Rhabarber mit dem Zucker und dem Rest der Vanille in einen Topf. Lasse sie 10 Minuten lang abtropfen. Koche dann den Rhabarber bei geringer Hitze 25 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren.
  • Serviere den kalten Milchreis mit dem noch lauwarmen Rhabarberkompott.

Nutrition

Calories: 437kcalCarbohydrates: 80gProtein: 12gFat: 9gSaturated Fat: 5gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 2gCholesterol: 30mgSodium: 106mgPotassium: 1115mgFiber: 5gSugar: 52gVitamin A: 660IUVitamin C: 20mgCalcium: 524mgIron: 2mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!