Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Springe zu Rezept
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Im Herbst beginnt die Auswahl die Auswahl an Obst immer kleiner. Dennoch gibt es viele Möglichkeiten, die saisonale Früchte, insbesondere Apfel und Birne zuzubereiten. Hier ist ein leckeres Rezept für Porridge mit gerösteter Birne und Apfel.

Geröstete Birnen, eine schöne Entdeckung!

Ich liebe Äpfel und habe immer Äpfel geliebt! Was die Birne angeht, war das bisher weniger mein Ding.

Geröstete Birne habe ich zum ersten Mal für diesen Porridge ausprobiert. Dieses Rezept hat mich so gut gefallen, dass ich die Birne für mich völlig neu entdeckt habe. Es ist also eine schöne Entdeckung und ich werde sicherlich weitere Rezept mit Birnen in der Zukunft ausprobieren! Vielleicht sogar in Kombination mit etwas herzhaftes.

Wenn Du auch ein wenig skeptisch oder bisher kein großer Birnen-Fan bist, probier diese Rezept aus. Es wird Dir bestimmt auch gefallen!

Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Grundrezept für meinen Herbst-Porridge

In meinem Schnellen Porridge mit Erdbeeren und Kirschen findest Du mein Grundrezept für Porridge auf Bananenbasis. Das folgende Rezept ist etwas anders, weil ich die Banane durch Apfel ersetzt habe.

Mit diesem Grundrezept für Herbst-Porridge mit Äpfel kann man auch diesen köstlichen Porridge mit Feigen, Äpfeln und Zimt zubereiten.

Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Rezept von Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Für eine Portion Porridge benötigst Du die folgenden Zutaten:

Für das Grundrezept

  • 1 Glas Haferflocken
  • 1 Glas Milch (pflanzlich oder nicht)
  • 1 Glas Wasser
  • 1/2 Apfel, fein geschnitten
  • 1 Esslöffel Honig

Für die geröstete Birne

  • 1/2 Birne
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 1 Teelöffel Zimt

Für andere Toppings

Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Schritt 1: Das Grundrezept

Die Haferflocken, die Milch, das Wasser, den fein geschnittenen Apfel, den Zimt und den Honig in eine Schüssel legen, die in die Mikrowelle gehen kann.

Mit hoher Leistung für 2 Min. 30 kochen. Dann etwas abkühlen lassen.

Schritt 2: Die Birne

Die Birne waschen und dann halbieren. Entfernedie Kerne. Für eine Portion reicht eine halbe Birne.

Die Birne in eine Glasform. Schneide die Haselnüsse grob ab und lege sie in die Mitte der Birne. Dann den Honig hinzufügen und mit Zimt streuen.

Gebratene Birnen im Vorofen
Geröstete Birne vor dem Backem

Die Birne im Ofen 25 Minuten bei 175°C backen.

Nach dem Backen im Ofen gebratene Birnen
Geröstete Birne nach dem Backem

Schritt 3: Der Apfel

Schneide den Rest des Apfels in kleine Stücke. Den Apfel in eine Schale, die in die Mikrowelle gehen kann, legen. Füge einen Teelöffel Zimt und roten Zucker bei Bedarf hinzu (wenn der Apfel zu sauer ist, sonst muss kein Zucker zugesetzt werden).

Bei mittlerer Leistung 2 bis 3 Minuten kochen, bis einen Apfelkompott entsteht.

Schritt 4: Dekoration

Lege zuerst die gebratene Birne auf den Porridge. Füge den Apfelkompott und etwas hausgemachtes Granola hinzu. Du kannst einen letzten Teelöffel Zimt und ein paar Haselnüsse zur Dekoration hinzufügen.

Suchst Du nach einem hausgemachten Granola-Rezept? Probier mein Rezept für Granola mit Mandeln, Cashew- und Erdnüssen. Es ist sehr einfach und du kannst deinen Granola für 3 Wochen aufbewahren.

Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Wenn es dir dieses Rezept gefallen hat, dann werden dich diese anderen schnellen und gesunden Frühstücksrezepte sicher auch interessieren!

Gerne kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen, wenn Dir dieses Rezept geschmeckt hat oder wenn Du Fragen hast.

Rezept drucken

Porridge mit gerösteter Birne und Apfel

Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 2 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Petit déjeuner
Land & Region Méditéranéenne
Portionen 1
Kalorien

Zutaten
  

Für das Grundrezept

  • 1 Glas Haferflocken
  • 1 Glas Milch pflanzlich oder nicht
  • 1 Glas Wasser
  • 1/2 Apfel fein geschnitten
  • 1 Esslöffel Honig

Für die geröstete Birne

  • 1/2 Birne
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 1 Teelöffel Zimt

Für andere Toppings

  • 1/2 Apfel
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Rohzucker fakultativ
  • 1 Löffel selbstgemachter Granola

Anleitungen
 

  • Die Haferflocken, die Milch, das Wasser, den fein geschnittenen Apfel, den Zimt und den Honig in eine Schüssel legen, die in die Mikrowelle gehen kann. Mit hoher Leistung für 2 Min. 30 kochen. Dann etwas abkühlen lassen.
  • Die Birne waschen und dann halbieren. Entfernedie Kerne. Für eine Portion reicht eine halbe Birne. Die Birne in eine Glasform. Schneide die Haselnüsse grob ab und lege sie in die Mitte der Birne. Dann den Honig hinzufügen und mit Zimt streuen. Die Birne im Ofen 25 Minuten bei 175°C backen.
  • Schneide den Rest des Apfels in kleine Stücke. Den Apfel in eine Schale, die in die Mikrowelle gehen kann, legen. Füge einen Teelöffel Zimt und roten Zucker bei Bedarf hinzu (wenn der Apfel zu sauer ist, sonst muss kein Zucker zugesetzt werden). Bei mittlerer Leistung 2 bis 3 Minuten kochen, bis einen Apfelkompott entsteht.
  • Lege zuerst die gebratene Birne auf den Porridge. Füge den Apfelkompott und etwas hausgemachtes Granola hinzu. Du kannst einen letzten Teelöffel Zimt und ein paar Haselnüsse zur Dekoration hinzufügen.
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung