Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf

Springe zu Rezept
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Hier ist ein klassisches Quiche-Rezept: Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf! Senf in einer Quiche mag auf den ersten Blick überraschend erscheinen, aber sein leicht würziger Geschmack passt perfekt zu Thunfisch und Tomate.

Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf

Ein paar Tipps rund um die Quiche!

Die Quiche ist sicherlich eines der praktischsten Rezepte, wenn man eine einfache Mahlzeit zubereiten möchte, die allen schmeckt und ohne stundenlang in der Küche verbringen zu müssen. Obwohl die Quiche sehr einfach zuzubereiten ist, gibt es Tipps und Tricks, um sie zu perfektionieren:

Hausgemachter Quiche-Teig

Seit einiger Zeit habe ich es mir angewöhnt, meinen selbstgemachten Teig zuzubereiten. Der Vorteil, man kontrolliert, was man isst und vermeidet die Zusatz- und Konservierungsstoffe, die sich in vielen industriellen Quiche-Teigen befinden. Darüber hinaus kann man die Mehle variieren und einen Teil des Mehls durch Vollkornmehl ersetzen, um ein noch nahrhaftere Mahlzeit zu bekommen. Mein komplettes Teigrezept mit Vollkornmehl findest du zum Beispiel in meinem Rezept für Quiche mit Pilzen, Feta und roten Zwiebeln. Wenn du aber nicht die Zeit oder die Zutaten hast, um dienen hausgemachten Teig zuzubereiten, kannst du ihn natürlich fertig kaufen.

Beim Würzen und Garnieren großzügig sein

Garniere die Quiche ruhig mit viel Gemüse oder, wie hier, mit Tomaten. Gemüse verliert in der Regel beim Kochen an Volumen. Sei auch beim Würzen großzügig, besonders beim Kräuter und Gewürze: Ich füge immer gerne viele trockene Kräuter wie Thymian, Oregano, Rosmarin oder Bohnenkraut hinzu.

Überwache das Backen regelmäßig

Jeder Ofen ist anders, manche sind stärker als andere. Aus diesem Grund empfehle ich immer, mit dem Backen im Ofen bei traditioneller Hitze zu beginnen. So fängt der Teig an zu backen, ohne zu jedoch zu schnell zu bräunen. Überprüfe die Quiche zuerst nach 20 Minuten. Wenn der Teig noch sehr weiß ist, kannst du dann den Backofen auf Umluft umstellen. Nach 35 Minuten kannst du sehen, ob die Quiche fertig ist. Die Quiche ist durch, wenn die Mitte nicht mehr flüssig ist und zu färben beginnt.

Und wenn du Quiches magst, findest du hier meine anderen Quiche-Rezepte an!

Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf

Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf

Für eine Quiche (4 Personen) benötigst du folgende Zutaten.

Zutaten

Für den Teig

  • 220 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 60 ml Öl
  • 60 ml Wasser
  • 1 Prise Salz

Für die Quiche

  • 300 g Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch aus der Dose, 200 g
  • 4 Eier
  • 10 cl Milch
  • 2 Esslöffel Senf
  • 6 Zweige Thymian
  • 1 Handvoll geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer
Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf
Zutatenliste (ohne Milch)

Zubereitung

In eine Schüssel Mehl, Salz, Öl, Wasser und Ei geben. Alles mit einer Küchenmaschine rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Eine Kugel formen und im Kühlschrank ruhen lassen, während du der Rest vorbereitest.

In einer kleinen Schüssel Eier, Milch, eine Prise Salz und Pfeffer vermischen. Den Thymian zerbröseln und alles verrühren. Tomaten waschen und halbieren. Thunfisch abtropfen lassen und zerbröseln.

Anschließend den Teig mit einer Rolle zu einem Kreis ausrollen. Den Teig in eine eingefettete oder mit Backpapier gelegte Quiche-Form legen. Den Senf auf dem Teig verteilen. Thunfisch und Tomaten darüber geben. Die Eiermischung einfüllen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Die Quiche im Backofen bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) 40-45 Min. backen.

Bilder

Finde die Schritte des Rezepts in Fotos!

Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gerne einen Kommentar!

Rezept drucken

Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf

Hier ist ein klassisches Quiche-Rezept: Quiche mit Thunfisch, Tomaten und Senf! Senf in einer Quiche mag auf den ersten Blick überraschend erscheinen, aber sein leicht würziger Geschmack passt perfekt zu Thunfisch und Tomate.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 1 vote

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Französisch
Portionen 4
Kalorien 472 kcal

Zutaten
  

Für den Teig

  • 220 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 60 ml Öl
  • 60 ml Wasser
  • 1 Prise Salz

Für die Quiche

  • 300 g Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch aus der Dose 200 g
  • 4 Eier
  • 10 cl Milch
  • 2 Esslöffel Senf
  • 6 Zweige Thymian
  • 1 Handvoll geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • In eine Schüssel Mehl, Salz, Öl, Wasser und Ei geben. Alles mit einer Küchenmaschine rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Eine Kugel formen und im Kühlschrank ruhen lassen, während du der Rest vorbereitest.
  • In einer kleinen Schüssel Eier, Milch, eine Prise Salz und Pfeffer vermischen. Den Thymian zerbröseln und alles verrühren. Tomaten waschen und halbieren. Thunfisch abtropfen lassen und zerbröseln.
  • Anschließend den Teig mit einer Rolle zu einem Kreis ausrollen. Den Teig in eine eingefettete oder mit Backpapier gelegte Quiche-Form legen. Den Senf auf dem Teig verteilen. Thunfisch und Tomaten darüber geben. Die Eiermischung einfüllen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Die Quiche im Backofen bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) 40-45 Min. backen.

Nutrition

Calories: 472kcalCarbohydrates: 46gProtein: 23gFat: 22gSaturated Fat: 3gPolyunsaturated Fat: 6gMonounsaturated Fat: 12gTrans Fat: 1gCholesterol: 223mgSodium: 313mgPotassium: 415mgFiber: 3gSugar: 2gVitamin A: 1028IUVitamin C: 13mgCalcium: 66mgIron: 5mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung