Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce

Springe zu Rezept Video abspielen
5 de 3 votes

Klicke auf die Herzen!

Hier ist ein tolles comfort food Rezept für Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce ! Diese Gnocchi-Pfanne ist ideal für ein schnelles Essen im Winter, einfach und lecker.

Die Kombination aus Lauch, Pilze und Sahne schmeckt in der Regel immer und allen. Um diesem Rezept eine frische Note zu verleihen, habe ich noch etwas Zitronensaft hinzugefügt. Einfacher geht kaum! Außerdem ist diese Pfanne in nur 30 Minuten zubereitet.

Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce

Deine Gnocchi selbst machen!

Wie du vielleicht weißt, bin ich ein Fan von Selbstgemachtem! Vor einiger Zeit habe ich daher auf meinem Blog ein Rezept für selbstgemachte Gnocchi ohne Equipment veröffentlicht. Wenn du Zeit hast, empfehle ich dir dringend, deine Gnocchi selbst zu machen. Das ist viel günstiger und außerdem vermeidest du industrielle Konservierungsstoffe.

Wenn du jedoch ein schnelles, unkompliziertes Rezept suchst, kannst du natürlich dieses Rezept auch mit vorgekochten Gnocchi zubereiten. Selbst ich mache es ab un zu!

Mehr Gnocchi-Rezepte

Rezept für Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce

Für 3 Portionen benötigst du folgende Zutaten.

Zutaten

  • 400 g Gnocchi, siehe mein Rezept für selbstgemachte Gnocchi
  • 3 Lauch
  • 250 g Pilze
  • 100 g Crème Fraîche
  • 100 ml Sahne
  • 40 g Butter
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Fehlt dir eine Zutat? Hier findest du einige Tipps, wie man einige Zutaten ersetzen kann.

Zubereitung

Wenn du die Gnocchi selbst machst , koche sie vor dem Anbraten in kochendes Wasser für ein paar Minuten.

Wasche den Lauch gründlich und schneide ihn fein. Die Pilze in Streifen schneiden.

Zuerst die Gnocchi in einer Pfanne anzubraten. Dafür einen Schuss Olivenöl oder Butter erhitzen und die Gnocchi 5 Minuten, bis sie leicht braun sind, anbranten. Wenn die Gnocchi noch zu trocken sind, kannst du einen Schuss Wasser in die Pfanne geben und die Gnocchi dabei gut umrühren, damit sie nicht anhaften. Die Gnocchi beiseite legen.

Gib in derselben Pfanne einen Schuss Olivenöl hinzu. Dann füge den Lauch hinzu und braten ihn bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang an. Reduziere die Hitze, füge die Butter hinzu. Salz und Pfeffer geben. 10 Minuten bei schwacher Hitze anbraten. Gib die Pilze hinzu und brate sie weitere 10 Minuten an.

Dann die Gnocchi, die Crème fraîche und die Sahne gießen. Bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen lassen. Zum Schluss einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen.

Sofort servieren.

Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einige Zutaten ersetzen?

Wie bei jedem Blogartikel gibt es auch bei diesem Rezept einige Tipps, wie du einige Zutaten ersetzen kannst:

  • Gnocchi: Du kannst die Gnocchi durch jede andere Art von Nudeln ersetzen.
  • Butter: Du kannst Butter durch Margarine ersetzen.
  • Crème fraîche und Sahne: Ich mische gerne Crème fraîche und Sahne zusammen, um die perfekte Konsistenz zu erhalten: nicht zu cremig, nicht zu flüssig. Wenn du beide nicht mischen willst, kannst du auch nur 200 g Crème fraîche oder 200 ml Sahne verwenden.
  • Zitrone: Du muss nicht unbedingt Zitrone hinzufügen, aber ich finde, dass der Zitronensaft diesem Rezept einen frischen Touch verleiht.
Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce

Wie lange ist das Gericht haltbar?

Diese Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce sind im Kühlschrank 3 Tage haltbar.

Kann ich dieses Rezept im Voraus zubereiten?

Ja, du kannst die Lauch-Pilz-Sahne-Sauche im Voraus zubereiten und die Gnocchi vorab anbraten. Zum Schluss alles kurz in der Pfanne vermischen.

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zum Aufwärmen in der Mikrowelle, wenn du z. B. am nächsten Tag Reste essen möchtest, oder für ein Essen zum Mitnehmen.

Kann ich dieses Rezept einfrieren?

Nein, Sahne verträgt das Einfrieren nicht gut. Deshalb empfehle ich dir nicht, dieses Rezept einzufrieren und es lieber in den nächsten Tagen zu essen.

Kann ich eine vegane Version machen?

Ja, wenn du die Butter durch Margarine, die Crème fraîche und die Sahne durch heute leicht erhältliche pflanzliche Alternativen ersetzst, ist dieses Rezept vollständig vegan. Es gibt auch inzwischen viele Marken, die vegane Gnocchi anbieten.

Für weitere Inspirationen findest du hier meine neuesten Rezepte:

Schreibe mir auch gerne einen Kommentar, darüber freue ich mich immer sehr!

Finde mich auch auf Social Media, um einen Blick hinter die Kulissen dieses Blogs zu werfen:

Rezept drucken

Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce

Hier ist ein tolles comfort food Rezept für Gnocchi mit Lauch-Pilz-Sahne-Sauce ! Diese Gnocchi-Pfanne ist ideal für ein schnelles Essen im Winter, einfach und lecker.
Die Kombination aus Lauch, Pilze und Sahne schmeckt in der Regel immer und allen. Um diesem Rezept eine frische Note zu verleihen, habe ich noch etwas Zitronensaft hinzugefügt. Einfacher geht kaum! Außerdem ist diese Pfanne in nur 30 Minuten zubereitet.
Möchtest du mich unterstützen?Gib eine Bewertung ab und klicke auf die Herzen!
5 de 3 votes

Klicke auf die Herzen!

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Mediterran
Portionen 3
Kalorien 576 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Gnocchi siehe mein Rezept für selbstgemachte Gnocchi
  • 3 Lauch
  • 250 g Pilze
  • 100 g Crème Fraîche
  • 100 ml Sahne
  • 40 g Butter
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Wenn du die Gnocchi selbst machst , koche sie vor dem Anbraten in kochendes Wasser für ein paar Minuten.
  • Wasche den Lauch gründlich und schneide ihn fein. Die Pilze in Streifen schneiden.
  • Zuerst die Gnocchi in einer Pfanne anzubraten. Dafür einen Schuss Olivenöl oder Butter erhitzen und die Gnocchi 5 Minuten, bis sie leicht braun sind, anbraten. Wenn die Gnocchi noch zu trocken sind, kannst du einen Schuss Wasser in die Pfanne geben und die Gnocchi dabei gut umrühren, damit sie nicht anhaften. Die Gnocchi beiseite legen.
  • Gib in derselben Pfanne einen Schuss Olivenöl hinzu. Dann füge den Lauch hinzu und braten ihn bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang an. Reduziere die Hitze, füge die Butter hinzu. Salz und Pfeffer geben. 10 Minuten bei schwacher Hitze anbraten. Gib die Pilze hinzu und brate sie weitere 10 Minuten an.
  • Dann die Gnocchi, die Crème fraîche und die Sahne gießen. Bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen lassen. Zum Schluss einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen.
  • Sofort servieren.

Video

Nutrition

Sodium: 616mgCalcium: 116mgVitamin C: 32mgVitamin A: 2315IUSugar: 7gFiber: 7gPotassium: 504mgCholesterol: 74mgCalories: 576kcalTrans Fat: 1gMonounsaturated Fat: 7gPolyunsaturated Fat: 1gSaturated Fat: 19gFat: 31gProtein: 11gCarbohydrates: 68gIron: 7mg
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!