Cremige Polenta mit Parmesan

Springe zu Rezept Rezept drucken Gib eine Bewertung ab!
No ratings yet
0Shares
0 0

Grundsätzlich bin ich kein großer Fan von Polenta, aber dieses Rezept für Cremige Polenta mit Parmesan ist super lecker! Dazu Rucola, Champignons und einigen Kirschtomaten und schon hast du eine einfache, schnelle und gesunde Mahlzeit.

Was ist Polenta?

Polenta ist ein feiner, gelber Grieß aus Maismehl. Es wird öfter in der italienischen Küche oder in Südfrankreich gefunden, wo es unter dem Namen gefunden wird milhàs oder cruchade.

Polenta ist sehr einfach zuzubereiten : es wird bloß ein paar Minuten in Wasser gekocht und man erhält eine Art Brei, der wie ein Püree aussieht. Die gekochte Polenta kann dann für eine festere Textur gebacken werden.

Polenta ist ideal für Menschen mit Glutenunverträglichkeit, da es kein Gluten enthält.

Cremige Polenta mit Parmesan

Rezept für Cremige Polenta mit Parmesan

Für 4 Personen benötigst du die folgenden Zutaten.

Zutaten

Für die Polenta

  • 100 g Polenta
  • 300 ml Wasser
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Parmesan, frisch gerieben
  • 20 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Für die Beilage

  • 150 g Rucola
  • 200 g Champignons
  • 150 g Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Chili-Flocken
  • Natives Olivenöl extra

Zubereitung

In einem Topf etwas Butter erhitzen. Die Polenta hinzufügen und eine Minute lang anbraten.

Dann das Wasser und die Sahne eingießen. Salz und Pfeffer geben. Bei schwacher Hitze 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit von der Polenta aufgenommen wurde und sich die Polenta vom Rand des Topfs löst. Den geriebenen Parmesan hinzufügen und gut umrühren.

In einer Pfanne die in Streifen geschnittenen Champignons in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und einige Chlili-Flocken hinzufügen.

Die Polenta auf Tellern servieren und den Rucola, die Champignons und ein paar Kirschtomaten oben drauf hinzufügen. Einen letzten Spritzer Olivenöl und nach Geschmack etwas geriebenen Parmesan hinzufügen.

Cremige Polenta mit Parmesan

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, schau dir meine neuesten Rezepte an:

Du hast eine Frage zum Rezept oder du findest das Rezept einfach klasse ? Schreib mir gern einen Kommentar!

Rezept drucken

Cremige Polenta mit Parmesan

Gib eine Bewertung ab!Fahre mit dem Mauszeiger über die Sterne und klicke, um eine Bewertung abzugeben.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Französisch, Italienisch, Mediterran
Portionen 4
Kalorien

Zutaten
  

Für die Polenta

  • 100 g Polenta
  • 300 ml Wasser
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Parmesan frisch gerieben
  • 20 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Für die Beilage

  • 150 g Rucola
  • 200 g Champignons
  • 150 g Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Chili-Flocken
  • Natives Olivenöl extra

Anleitungen
 

  • In einem Topf etwas Butter erhitzen. Die Polenta hinzufügen und eine Minute lang anbraten.
  • Dann das Wasser und die Sahne eingießen. Salz und Pfeffer geben. Bei schwacher Hitze 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit von der Polenta aufgenommen wurde und sich die Polenta vom Rand des Topfs löst. Den geriebenen Parmesan hinzufügen und gut umrühren.
  • In einer Pfanne die in Streifen geschnittenen Champignons in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und einige Chlili-Flocken hinzufügen.
  • Die Polenta auf Tellern servieren und den Rucola, die Champignons und ein paar Kirschtomaten oben drauf hinzufügen. Einen letzten Spritzer Olivenöl und nach Geschmack etwas geriebenen Parmesan hinzufügen.
Schon ausprobiert?Tagge @la.cuisine.de.geraldine auf Instagram und sag mir wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung